Seite 10 von 11

Re: Weltreise die Zweite

BeitragVerfasst: Mo 23. Nov 2020, 04:53
von julius
Hallo JAn,

cool was ihr alles so macht.
Viel Spaß noch und bleibt gesund

Re: Weltreise die Zweite

BeitragVerfasst: Sa 3. Apr 2021, 11:33
von altfrau
Hallo zusammen,

und viele Grüße aus Bulgarien. Das Kittymobil ist immer noch in Kasachstan und mein Motorrad steht in Armenien. Gerade hoffen, wir das die Papiere mal wieder verlängert werden, die am 31.03.2021 abgelaufen sind.
Zwischendurch waren wir gerade knapp drei Wochen mit einem Landcruiser in Tunesien als Orga Mitglieder der Fenix Rallye unterwegs. Sechs sportliche Etappen mit ca. 1500km standen auf dem Programm und wir durften die Meute jeden Tag starten. War einmal sehr interessant bei einer solchen Veranstaltung hinter die Kulissen blicken zu dürfen. Immerhin waren es mit der Orga um die 500 Personen, die dort anwesend waren. Das Hygienekonzept hat super funktioniert, wir wurden aber auch regelmäßig getestet. Es war eine schöne Abwechslung von bulgarischen Winter.

Am letzten Donnerstag sind wir geimpft worden mit Biontech / Pfizer und wir sind froh, dass es so langsam vorwärts geht. Angeblich ist es bereits erlaubt über Land von Armenien nach Georgien zu reisen, wenn man geimpft ist. Mal sehen, wann die ersten Landgrenzen für geimpfte öffnen.

Bis dahin nutze ich die Zeit und schneide Videos. Das aktuelle ist über unseren Lockdown in Tashkent und die Rückreise nach Bulgarien....

https://youtu.be/J4lWufD2gF4

Der erste Teil von unserer Bulgarien Rundreise ist bereits in der Pipeline und ich werde weiter fleißig sein. Es wir auch eine Episode ausschließlich über die Fenix Rallye geben.

Viele Grüße und bleibt gesund,

Jan

Re: Weltreise die Zweite

BeitragVerfasst: Mo 5. Apr 2021, 20:46
von paul
:positive: :positive: :positive:

Re: Weltreise die Zweite

BeitragVerfasst: Mi 7. Apr 2021, 06:54
von RD03joe
Tolle Videos und Bilder, vielen Dank!!!! :positive:

Re: Weltreise die Zweite

BeitragVerfasst: Do 8. Apr 2021, 17:07
von TEWESHS
Vielen dank für den tollen Film. Weiterhin gute Reise und bleibt gesund!

Gruß in die Ferne aus OWL

Thorsten

Re: Weltreise die Zweite

BeitragVerfasst: Sa 10. Apr 2021, 13:04
von altfrau
Moin zusammen,

weiter geht es :-) Und DANKE fürs Feedback!

Wir sind im letzten Jahr im im July nach Bulgarien gekommen, haben uns unseren Hans ( 30 Jahre alter VW Passat) gekauft und dachten, dass wir damit so lange durch Bulgarien reisen, bis die Grenze nach Armenien öffnet, um mein Motorrad und unser gesamtes Gepäck zu holen. Neben dem Berg Karabach Krieg war auch der kleine Virus anderer Meinung, sodass wir letztlich nicht nur über 4 Monate durch Bulgarien gereist sind, sondern mit ein paar Zwischenausflügen immer noch hier sind. Der Kauf unseres neuen Mobils hat sich also mehr als gelohnt.
Das Ergebnis sind unglaublich viel Videomaterial über Bulgarien. Viele nutzen das Land lediglich als Transit, um nach Griechenland oder in die Türkei zu kommen. Zu unrecht, wie wir finden. Bulgarien ist ein Paradies für Motorradfahrer auf Strasse, wie auch Offroad. Wildes Camping ist kein Problem. Tolle Wasserquellen gibt es an jeder Ecke, der drei Gebirgszüge und es ist mit seiner über tausendjährigen Geschichte reich an sehenswerten Klöstern, Höhlen, Landschaften, Küsten, Dörfern, etc. und die Küche hat reichhaltige leckere Variationen, je nach Region, zu bieten.

Vielleicht animieren die folgenden Episoden über Bulgarien den einen oder anderen doch mal in diesem Land zu verweilen, als nur im Transit durchzufahren.

Viele Grüße,

Jan

https://www.youtube.com/watch?v=_bwp1-kHGJ8

Re: Weltreise die Zweite

BeitragVerfasst: Sa 17. Apr 2021, 18:08
von altfrau
Hallo zusammen,

und weiter geht es in Bulgarien. Im zweiten Teil fahren wir von Zentral Bulgarien an die Küste und folgen dieser von der rumänischen Grenze bis zum südöstlichsten Punkt der EU und der Grenze zur Türkei. Zeitlich waren wir im August bis September unterwegs :-)

https://www.youtube.com/watch?v=jL1F97dxqG8

Viel Spaß und viele Grüße,

Jan

Re: Weltreise die Zweite

BeitragVerfasst: Sa 29. Mai 2021, 07:40
von altfrau
Hall zusammen,

weiter geht es durch den südlichen Teil Bulgariens mit den Rhodopen, Pirin Gebirge, den weltberühmten Klöstern und den traditionellen Dörfern. Ein paar weitere Folgen über Bulgarien wird es noch geben.

Aber nun geht es heute für uns erst einmal in Richtung Türkei. Georgien soll am 01.06. die Landesgrenzen öffnen und wir kommen dann auch noch Armenien und können meine DR nach 2 Jahre endlich abholen, sowie unsere gesamten Moppedklamotten und Campingausrüstung. Und wie immer lassen wir uns Zeit und der Weg ist das Ziel.

Habt ein schönes Wochenende,

Jan

https://www.youtube.com/watch?v=m85sUCLPalA

Re: Weltreise die Zweite

BeitragVerfasst: So 6. Jun 2021, 08:02
von altfrau
Guten Morgen zusammen,

es geht weiter durch Bulgariens Süden gen Osten. Schon mal etwas von Perperikon gehört? Das europäische Macchu Piccu der Thraker :D Neben Mythen und Legenden strotzt die Region nur so von Geschichte. Die wunderschönen Rhodopen tun ihr übriges dazu.

Viele Grüße aus der Türkei auf dem Weg nach Armenien.

Jan

https://www.youtube.com/watch?v=1HMqK96UiZc

Re: Weltreise die Zweite

BeitragVerfasst: Sa 19. Jun 2021, 08:39
von altfrau
Hallo zusammen,

Es geht weiter. Der Sommer zog sich bis in den November hinein mit super Wetter. Zwar frisch, aber viel Sonne.
Mit zwei anderen Bussen ging es weiter durch Bulgarien, bevor der kurze Herbst uns in den Winter beförderte. Aber das gibt es beim nächsten Mal.

https://www.youtube.com/watch?v=T5mvphfOVTA

Viele Grüße und allen ein schönes Wochenende,

Jan