Bremssattel Reparaturkit

Händlerlinks, Sammelbestellungen, Kauftipps

Moderator: Forum-Wächter

Bremssattel Reparaturkit

Beitragvon luehrsiboy » Mo 19. Jul 2021, 14:03

Hallo alle zusammen,
Nach vielen Nachforschungen war ich echt enttäuscht, da ich kein Reparatursatz für den vorderen Bremssattel gefunden habe. Nach ein paar Nachrichten mit Powerhouse UK ( Die stellen Reparatursätze jeglicher Art für Bremsen her) sind wir darauf aufmerksam geworden, dass ein Reparatursatz der XT 660 Z Téneré mit hoher Wahrscheinlichkeit zum Bremssattel der TTR 600 DJ Modelle passt. Diese haben auch jeweils zwei 28mm Kolben verbaut, dazu ist die XT660 ja mehr oder weniger der Nachfolger, deswegen ist das garnicht so unwahrscheinlich.

Ich hab mir jetzt für 26 Euro einen Repsatu gekauft und werde euch berichten ob das alles passt. Wär doch der Wahnsinn.

Liebe Grüße

Jan
Y
EDIT: Der Reparatursatz passt!!! Zu 100% !!! Keine Gefummele, keine Anpassungen etc. Anscheinend hat die Yamaha XTZ 660 Tenere den gleichen Bremssattel ( also auch einen Doppelkolben Bremssattel mit 28mm Kolbendurchmesser, dementsprechend auch die gleichen Dichtungen - auch wenn die Anschraubpunkte eventuell anders sind. Fakt ist: Ich habe vorhin meinen Bremssattel überholt, ist wieder wie neu. Ich bin wirklich froh eine Lösung gefunden zu haben, ich hoffe ich konnte hier auch dem ein oder anderen weiterhelfen

Hier der Link zum Kit: https://www.ebay.de/itm/161696901799

PS: Ist nicht schwer den Bremssattel zu überholen, das schafft eigentlich jeder. Falls aber doch gewünscht, schreibe ich gerne eine kurze Anleitung.
Zuletzt geändert von luehrsiboy am Di 27. Jul 2021, 18:48, insgesamt 1-mal geändert.
luehrsiboy
mal eben kurz reingeschaut
mal eben kurz reingeschaut
 
Beiträge: 5
Registriert: So 11. Jul 2021, 21:32

Re: Bremssattel Reparaturkit

Beitragvon felix250 » Di 20. Jul 2021, 06:52

Hallo Jan!

Halte uns mal auf dem laufenden! Bei mir ist noch nichts akut, aber irgendwann werde ich auch mal die Bremse machen müssen. Ich hatte hier im Forum schonmal den Tip bekommen, bei KTMs aus dieser Zeit zu schauen. Die Fahren auch schon seit Jahr und Tag mit Brembo und der Sattel ist wohl gleich. Nur die Aufnahme des Sattels, die an die Gabel geschraubt wird, wurde geändert. Ich hatte sogar mal passende Ersatzeile gefunden. Ich weiß bloß leider nicht mehr welches Modell. Irgendeine 2-Takt KTM um 2004. Wahrscheinlich haben die aber alle auch den selben Sattel.
felix250
hat sonst nichts zu tun
hat sonst nichts zu tun
 
Beiträge: 138
Registriert: Di 7. Nov 2017, 11:03
Wohnort: Erfurt/Bismark


Zurück zu Ersatzteile

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron