Bremse hinten fest

Alles rund um die Technik der TT600

Moderator: Forum-Wächter

Re: Bremse hinten fest

Beitragvon paul » Sa 12. Jun 2021, 13:51

Es gibt keinen Rep-Satz für den hinteren Bremszylinder der TTR.

Den Bremshebel einfach mit Kraftaufwand vom Seitendeckel wegziehen. Beim Gebrauch eines Montierhebels zum Wegdrücken vom Seitendeckel vorsichtig sein, damit der Seitendeckel keinen Schaden nimmt.
Grüße Paul ...

Bild---Dirty Old Man # 3 & member of "Transylvanian Dirtmasters"Bild


Die beste Zeit ist jetzt nicht ...................................
Benutzeravatar
paul
Moderator....oder so
Moderator....oder so
 
Beiträge: 3320
Beiträge: 9
Registriert: Do 13. Apr 2006, 06:21

Re: Bremse hinten fest

Beitragvon Hiha » Di 22. Jun 2021, 06:03

Moing Olse,
hab vorgestern bei einer befreundeten Belgarda gesehen, dass die neu montierte hintere Scheibe schon leichte Anlassfarben bekommen hat. Eine Diagnose brachte zutage, dass die Fußbremspedal-Rückholfeder nicht mehr da war. Die zieht direkt unter der Bremspumpe zum unteren Rahmenauge hin den Hebel zurück. Ohne die Feder geht er zwar auch zurück, aber eben manchmal nicht weit genug um die Rücklaufbohrung frei zu geben.
Gruß
Hans
Hiha
vielleicht meint er es ernst
vielleicht meint er es ernst
 
Beiträge: 16
Registriert: Mo 31. Mai 2021, 08:06

Re: Bremse hinten fest

Beitragvon Olse » Do 15. Jul 2021, 23:03

Hi,

Also passende Teile zum Überholen hab ich nicht gefunden.
War aber auch nicht nötig. Die rücklaufbohrung war zu.
Jetzt geht wieder alles. Fährt und bremst wie es sein soll.
Olse
mal eben kurz reingeschaut
mal eben kurz reingeschaut
 
Beiträge: 7
Registriert: Mi 5. Aug 2020, 07:38

Vorherige

Zurück zu Technik

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 3 Gäste