Elektrik - Diode und Killschalter überbrücken

Alles rund um die Technik der TT600

Moderator: Forum-Wächter

Elektrik - Diode und Killschalter überbrücken

Beitragvon Fischi » Do 23. Mär 2017, 10:28

Hallo liebe TTR Gemeinde,
ich kämpfe weiter mit den Startschwierigkeiten meiner TT R (BJ 1999 Belgarda) und bin gerade dabei auf Basis der Forumseinträge die Elektrik zu checken.
Bei diesem Check sind zwei Fragen aufgetaucht, bei denen ihr mir vielleicht helfen könnt und zu denen ich im Forum keine mir verständliche Antwort finden kann.

Frage 1:
Die TT springt nicht an.
Einer der Gründe hierfür kann eine Funktionsstörung im Killschalter sein.
Ich würde den gerne überbrücken, um diese Fehlerquelle abklären zu können.
Die Frage ist, wie mache ich das?
Aus dem Killschalter kommen vier Kabel: Rot-Schwarz/Blau-Weiß/Gelb-Grün/Braun.
Welche Kabel sind wie zu überbrücken, um den Killschalter zu überbrücken?

Frage 2:
Unter der Scheinwerfermaske kommt ein Kabelleitung vom Killschalter an. Zwei der oben genannten Kabel (Blau/Weiß und Schwarz/Gelb) enden in einer Steckverbindung / Stecker, der aber nicht weiterführt. Die Leitung ist somit nirgens angeschlossen, quasi eine Sackgasse.
Es stellt sich die Frage, MUSS DAS SO oder muss das anders.
Im Schaltplan ist eine Leitung zur Diode dargestellt. Ist das diese Verbindung die bei mir TOT endet?
Wenn ja, kann dies die Ursache für Startprobleme sein?

Über Antworten und Einschätzungen würde ich mich freuen.
Lieben Gruß
Fischi
mal eben kurz reingeschaut
mal eben kurz reingeschaut
 
Beiträge: 7
Registriert: Fr 2. Okt 2015, 18:33

Re: Elektrik - Diode und Killschalter überbrücken

Beitragvon harrytt600 » Fr 30. Jul 2021, 11:19

andere Frage wo sitz die Diode, ichhabe das Problem , kein Funke mehr?

Gruß

Harry
harrytt600
vielleicht meint er es ernst
vielleicht meint er es ernst
 
Beiträge: 14
Registriert: Do 29. Jul 2021, 22:50

Re: Elektrik - Diode und Killschalter überbrücken

Beitragvon Max92 » Fr 24. Feb 2023, 10:39

Die beiden Fragen würde ich auch gerne beantwortet haben.
Max92
mal eben kurz reingeschaut
mal eben kurz reingeschaut
 
Beiträge: 2
Registriert: Fr 24. Feb 2023, 09:50

Re: Elektrik - Diode und Killschalter überbrücken

Beitragvon KRS » Mi 1. Mär 2023, 17:55

Salve zusammen,

so wirklich weiterhelfen kann ich leider auch nicht aber zum Thema Diode habe ich vor einiger Zeit was im Forum gelesen. Auf jeden Fall sitzt diese Diode im Kabelbaum. Ich weiß aber nicht ob das bei allen TT´s gleich ist.

Ein Mitglied hier aus dem Forum hatte mal eine Anleitung gepostet wo er den Kabelbaum einer TT/E komplett neu zusammen getüdelt hat, dort sieht man diese ominöse Diode in der Nähe von der Batterie. Diese ist wohl in einem extra transparenten "Schlauch" im Kabelbaum verpackt. Habe die Anleitung noch auf meinem alten Rechner abgespeichert.

Im benachbartem XT-Forum findet man auch einiges zum Thema aber ich kann nicht sagen ob das 1:1 auf unsere TT´s übertrafgbar ist....

Hier mal ein Beispiel ausm XT Forum und TT Forum
https://www.xt-foren.de/xt-phpbb/viewto ... 7&t=153945
viewtopic.php?t=447
https://tt600r.eu/phpbb3/viewtopic.php?t=10487

Linke zum Gruß

Chris

EDIT: Da ist doch des Rätsels-Lösung - Forums-Suchfunktion ist schon was feines ! :?
viewtopic.php?t=6534



Linke zum Gruß

Chris
Der richtige Ton macht die Musik

Yamaha TZR 125 DL RR Belgarda
Yamaha TDR 250
Yamaha TT 600 R Belgarda Supermoto
Benutzeravatar
KRS
wollte einen gelben Helm
wollte einen gelben Helm
 
Beiträge: 345
Registriert: Mi 9. Jan 2019, 18:32
Wohnort: Colonia

Re: Elektrik - Diode und Killschalter überbrücken

Beitragvon KRS » Mi 1. Mär 2023, 18:05

....
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Der richtige Ton macht die Musik

Yamaha TZR 125 DL RR Belgarda
Yamaha TDR 250
Yamaha TT 600 R Belgarda Supermoto
Benutzeravatar
KRS
wollte einen gelben Helm
wollte einen gelben Helm
 
Beiträge: 345
Registriert: Mi 9. Jan 2019, 18:32
Wohnort: Colonia

Re: Elektrik - Diode und Killschalter überbrücken

Beitragvon byrd » Mi 1. Mär 2023, 20:30

soviel ich weis ist die Diode bei der TT600R ein kleines Teil wie ein Blinker Relay nur in mini Ausführung hatte es mal ausgebaut zum Test war denk vorne wo mitverwickelt habt Ihr keinen Schaltplan? Gruß BYRD :positive:
byrd
hat Zwillinge
hat Zwillinge
 
Beiträge: 928
Registriert: Sa 20. Nov 2010, 14:53

Re: Elektrik - Diode und Killschalter überbrücken

Beitragvon Eumel » Do 2. Mär 2023, 08:24

Puh ich meine die ist irgendwo im bereich unterm tank (im kabelstrang verwickelt).
Benutzeravatar
Eumel
hat sonst nichts zu tun
hat sonst nichts zu tun
 
Beiträge: 234
Registriert: So 3. Sep 2017, 18:09

Re: Elektrik - Diode und Killschalter überbrücken

Beitragvon byrd » Do 2. Mär 2023, 12:32

Hallo hast recht war unter dem Tank !!!! Gruß BYRD :positive:
byrd
hat Zwillinge
hat Zwillinge
 
Beiträge: 928
Registriert: Sa 20. Nov 2010, 14:53

Re: Elektrik - Diode und Killschalter überbrücken

Beitragvon KRS » Do 2. Mär 2023, 18:53

:positive:
Der richtige Ton macht die Musik

Yamaha TZR 125 DL RR Belgarda
Yamaha TDR 250
Yamaha TT 600 R Belgarda Supermoto
Benutzeravatar
KRS
wollte einen gelben Helm
wollte einen gelben Helm
 
Beiträge: 345
Registriert: Mi 9. Jan 2019, 18:32
Wohnort: Colonia


Zurück zu Technik

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 41 Gäste