Ausfahrten 2020

Planung, Mitfahrgesuche, Vorschläge, Berichte

Moderator: Forum-Wächter

Re: Ausfahrten 2020

Beitragvon derSöldner » So 15. Mär 2020, 19:17

Weiter oben hab ich geschrieben:
Motorrad fahren macht den Kopf frei und schafft Platz für nervigere Dinge.
Genau das hab ich Heute getan ... Platz im Hirn geschaffen.
Und das nicht zu knapp.
Bei 16 Grad, schönstem Sonnenschein, und leichtem Wind fuhr ich zusammen mit meinem Nachbarn um 12:30 Uhr los.
Von Ansbach über Colmberg, an der Burg vorbei, nach Windelsbach und Rothenburg o. d. Tauber. Links weg Richtung Buch am Wald, dann rechts Richtung Schillingsfürst. Über Rot am See und Kirchberg an der Jagst gings nach Crailsheim. Nach nem Tankstopp fuhren wir weiter über Kreßberg und Dinkelsbühl nach Wittelshofen und schließlich bei Gerolfingen halb den Hesselberg hinauf zum "Naturbriefkasten Hesselberg" --> https://de-de.facebook.com/Naturbriefkasten-Hesselberg-1943816552536362/.

Mein Nachbar (links im Bild) unterhält sich grad mit der Besitzerin (Mitte im Bild)
20200315_141423 - Kopie.jpg


Nach ner Tasse Kaffee, einen Dank an Anja, die Besitzerin des Gartens, fuhren wir weiter nach Ehingenund bei Bayerberg zum Predigtplatz und dem dortigen Kriegerdenkmal.

20200315_134902 - Kopie.jpg


20200315_135137 - Kopie.jpg


Von hier aus starteten wir die Heimfahrt an. Bechhofen. Hier schauten wir kurz bei Yamaha Däschlein vorbei. Über Arberg nach Gunzenhausen, Muhr am See, Merkendorf, Wolframs Eschenbach und Lichtenau zurück nach Ansbach.

293 Kilometer Sonnenschein. 293 Kilometer mit wenig Verkehr. 293 Kilometer mal ohne Nieren- oder Gelenkschmerzen.
Kurzum ... Eine perfekte Tour! :)
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Vernunft und Leidenschaft trennen sich wie Öl und Wasser.
Benutzeravatar
derSöldner
hat Zwillinge
hat Zwillinge
 
Beiträge: 581
Registriert: So 18. Aug 2013, 01:35
Wohnort: 91522 Ansbach

Re: Ausfahrten 2020

Beitragvon Maybach » Mo 16. Mär 2020, 11:25

Sehr schön, Söldner! Vor allem, dass keine Schmerzen zu beklagen waren!
Wir haben hier nun leider Ausgangssperre für eine Woche - und das bei dem Wetter! Ich könnte k...en :x
Ach ja: Verwaltungsstrafe bei Übertretung der Anordnung: 2.180 EUR :(

Maybach
TT600E (1998); XS650 (1978);
Benutzeravatar
Maybach
Moderator....oder so
Moderator....oder so
 
Beiträge: 2061
Beiträge: 1
Registriert: Sa 3. Nov 2012, 23:55

Re: Ausfahrten 2020

Beitragvon Maybach » Di 28. Jul 2020, 20:49

Sodele, am Wochenende habe ich mich mit ein paar "Artgenossen" mal wieder in deer Obersteiermark getroffen. Insgesamt 1164 km, darunter auch 100 km Schotter. Ölverbrauch nicht messbar, obwohl die Karre jetzt über 64.000 km runter hat. Schön wars, nur die Gabel muss nochmal zum Becki. Die federt nicht richtig, sondern hat ein sehr hohes Losbrechmoment. Mal sehen, was da noch nicht passt. Die Klemmungen habe ich schon mal aufgemacht, aber das hat nichts genutzt.

Maybach

20200724_150346_resized.jpg


20200726_174258_resized.jpg


20200727_114538_resized.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
TT600E (1998); XS650 (1978);
Benutzeravatar
Maybach
Moderator....oder so
Moderator....oder so
 
Beiträge: 2061
Beiträge: 1
Registriert: Sa 3. Nov 2012, 23:55

Re: Ausfahrten 2020

Beitragvon paul » Mi 29. Jul 2020, 10:59

:positive:
Grüße Paul ...

Bild---Dirty Old Man # 3 & member of "Transylvanian Dirtmasters"Bild


Die beste Zeit ist jetzt ..............................................................
Benutzeravatar
paul
Moderator....oder so
Moderator....oder so
 
Beiträge: 3276
Beiträge: 9
Registriert: Do 13. Apr 2006, 06:21

Re: Ausfahrten 2020

Beitragvon derSöldner » Mi 29. Jul 2020, 16:56

Schön, danke fürs teilen.

Meine neue Ténéré ist ja trotz schriftlicher Zusage für den 09. Juli immer noch nicht da.
So langsam bekomme ich neben Entzugserscheinungen auch noch nen dicken Hals auf Yamaha.
Vernunft und Leidenschaft trennen sich wie Öl und Wasser.
Benutzeravatar
derSöldner
hat Zwillinge
hat Zwillinge
 
Beiträge: 581
Registriert: So 18. Aug 2013, 01:35
Wohnort: 91522 Ansbach

Re: Ausfahrten 2020

Beitragvon Maybach » Do 30. Jul 2020, 06:45

@ Söldner

... und ich dachte, Du hättest die ersten 5000 km schon runtergerissen damit ...
Ich drücke die Daumen!

Maybach
TT600E (1998); XS650 (1978);
Benutzeravatar
Maybach
Moderator....oder so
Moderator....oder so
 
Beiträge: 2061
Beiträge: 1
Registriert: Sa 3. Nov 2012, 23:55

Re: Ausfahrten 2020

Beitragvon derSöldner » Do 30. Jul 2020, 20:53

Probefahrt hab ich ja am 15. Februar gemacht.
Bestellen wollte ich sie dann am 16. Februar.
Durch einen kaputten Computer ging das aber am 16. nicht. Letztendlich ging die schriftliche Bestellung einer Ténéré 700 in Power Black am 26. Februar an Yamaha raus.
Liefer Datum laut Kaufvertrag ... die zweite oder dritte März Woche.
Dann kam Corona und es wurde ein Update zum Liefertermin gemacht ... (einfach nur) Juni.
Ende Juni teilte mir der Yamaha Vertragshändler mit (Er hats versprochen), das es wohl die Erste Juli Woche werden würde (cool ... dann muss ich nur 16% Märchensteuer zahlen) , worauf ich meine Alte Rumpel zum Verkauf ausgeschrieben habe.
Einen Tag drauf kam die eMail, das es doch der 09. Juli wird. "Scheiß drauf. Wenn die Rumpel Weg geht, muss ich halt ne Woche zu Fuß zur Arbeit".
DieRumpel wurde recht schnell verkauft.
Ich ging zu Fuß.
Der 09. der 10. und auch der 11. Juli gingen ins Land aber die Ténéré kam nicht.
Am 15. Teilte man uns auf Nachfrage meines Weibi's mit, das man nicht wisse, wo meine Ténéré ist.
Dienstag den 28. dann die Nachricht, das meine Ténéré leider bei einen anderen Händler gelandet sei und Yamaha sich jetzt Gedanken macht, wie man meine Ténéré zu meinem Händler bringen könne.
Heute dann die eMail von meinem Händler das sie endlich bei ihm angekommen ist.
Jetzt muss sie nur noch zusammen gebaut und zugelassen werden. Das wird voraussichtlich am 05. August der Fall sein.

Was mich noch mehr ärgert ...
Yamaha hatAnfangs Juni 2020 beschlossen das Sondermodell "Rallye" auf den Markt zu bringen.
Dieses Modell könnte man ab 01. Juli bestellen.
Die Ersten Rallye wurden in der zweiten Juli Woche an den Endkunden ausgeliefert, während meine im Februar bestellte Ténéré in schwarz auch am heutigen 30. Juli noch immer nicht an mich übergeben wurde.

Deswegen hab ich nen dicken Hals.
Vernunft und Leidenschaft trennen sich wie Öl und Wasser.
Benutzeravatar
derSöldner
hat Zwillinge
hat Zwillinge
 
Beiträge: 581
Registriert: So 18. Aug 2013, 01:35
Wohnort: 91522 Ansbach

Re: Ausfahrten 2020

Beitragvon Sallo1971 » Do 30. Jul 2020, 22:07

Hmmm...willst du jetzt die Tenere´ oder einfach immer nur das neueste Modell? :roll:
Trifft letzteres zu, wirst du nie zufrieden sein :pff:
Yamaha TT600S Bj.´95 ; Kawasaki KLR650 Bj.´88 ; Honda MT5 Bj.´80, Opel GT Bj.´73 ; BMW Z4 23i Bj.´2009
Sallo1971
hat sonst nichts zu tun
hat sonst nichts zu tun
 
Beiträge: 201
Registriert: Mi 30. Okt 2019, 23:01

Re: Ausfahrten 2020

Beitragvon derSöldner » Fr 31. Jul 2020, 03:14

Nach wie vor möchte, und warte ich auf die von mir im Februar bestellte Ténéré in schwarz.

Das von Yamaha noch schnell eingeschobene Rallye Modell gefällt mit nicht so gut.
Vernunft und Leidenschaft trennen sich wie Öl und Wasser.
Benutzeravatar
derSöldner
hat Zwillinge
hat Zwillinge
 
Beiträge: 581
Registriert: So 18. Aug 2013, 01:35
Wohnort: 91522 Ansbach

Re: Ausfahrten 2020

Beitragvon derSöldner » So 9. Aug 2020, 14:06

Nachdem ich ja am Donnerstag den 06. August meine neueTènèrè 700 vom Händler abholen konnte, hab ich heute die erste kleine Tour mit Ihr gemacht.
Ich wollte mal kurz zu meinen Eltern in den Landkreis Bamberg.
Altbekannte Strecken wollte ich dorthin unter die Räder nehmen.
Altbekannte Strecken, weil ich mich dann mehr auf das neue Moped und seine "Eigenheiten" konzentrieen kann.

Da der Wettermann wieder über dreißig Grad meldete, ging es bei angenehmen 17 Grad um 06:30 Uhr in Ansbach los.
Über Landstraßen nach Großhabersdorf, Herzogenaurach, Erlangen, Kersbach, in Ebermannstadt, auf die B470, um die Burgruine Neideck herum ...

IMG_20200809_084148 - Kopie.jpg


und rechts Richtung Gößweinstein ...

IMG_20200809_085513 - Kopie.jpg


Dann nach Beringersmühle, und auf die St2185, an der Burg Rabenstein vorbei bis Obernsees.

IMG_20200809_090832 - Kopie.jpg


Hier links weg nach Schönfeld. Dann rechts nach Thurnau, Atzendorf und über Feldwege nach Wonsees. Hollfeld und ein Stück auf der B22 bis Steinfeld und dann nach Königsfeld.
Hier trank ich ne Tasse Kaffee während mein Vater mit meine Tènèrè ne kurze Probefahrt machte.
Um kurz nach 11:15 beschloss ich wieder Richtung Heimat zu fahren.
Heiligenstadt, Ebermannstadt, Forchheim, ein Stück auf die A73 bis Fürth und dann über Zirndorf, Großhabersdorf, Bruckberg nach Ansbach.

Ne saugeile kleine Tour mit genau 304 Kilometer.
Da ich die Tènèrè ja noch einfahren muss und den Motor nicht höher als 7000 Umdrehungen laifen lassen darf lag der Sprittverbrauch bei 3,75L/100Km

Ich glaube, mit der Tènèrè 700 hab ich mir, für meine Bedürfnisse, das richtige Moped gekauft. :positive:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Vernunft und Leidenschaft trennen sich wie Öl und Wasser.
Benutzeravatar
derSöldner
hat Zwillinge
hat Zwillinge
 
Beiträge: 581
Registriert: So 18. Aug 2013, 01:35
Wohnort: 91522 Ansbach

VorherigeNächste

Zurück zu Urlaub, Touren, Abenteuer

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron