Ersatzteile vielleicht von anderen Motorrädern?

Händlerlinks, Sammelbestellungen, Kauftipps

Moderator: Forum-Wächter

Ersatzteile vielleicht von anderen Motorrädern?

Beitragvon Intellelligenz » Di 23. Okt 2018, 20:45

Servus,
wollte meine Gabel der TTR überholen lassen und nun gibts die Metallspangen und Gleithülsen nimmer von Yamaha. :(
Die Metallringe in der Gabel kostet einer 16,50€... Für nen Metallring...

Ich hätte hier die originalen Ersatzteilnummern:
5CH-F3125-00 (Gleitbuchse)
4GV-F3153-00 (Metallspange unter der Staubkappe)
5CH-F3146-00 (Metallring unter dem Simmerring und über der Gleitbuchse)

Kennt einer von euch andere Motorräder, wo diese Teile drinnen sind?

Danke schonmal im vorraus.
Intellelligenz
vielleicht meint er es ernst
vielleicht meint er es ernst
 
Beiträge: 22
Registriert: Mi 16. Mai 2018, 18:25

Re: Ersatzteile vielleicht von anderen Motorrädern?

Beitragvon becki » Di 23. Okt 2018, 21:24

Der Snap Ring und Montage Scheibe muss im Normalfall nicht neu, außer wenn mal wieder Jahrelang nichts gemacht wurde. Viel kosten die auch nicht.
Sei doch froh das die Yamaha Original Teile so billig sind und du hoffentlich gute erhaltenen Gleitrohre hast. Alle 3 Teile sind verfügbar.
Einzig die Kolbenführung innerhalb der Cartridge ist nicht von Yamaha erhältlich.

Ich verstehe es schon wenn man sich darüber aufregt 140€ für originale Staukappen/Simmeringe zu bezahlen, aber 60€ für Originale Gleitbuchsen finde ich noch ok.
Für andere Modelle gibt es seit Jahren nichts mehr, auch nicht auf dem Zubehör Markt. Da bezahlt man dann wirklich Geld für Sonderanfertigungen.
Mich persönlich nrven da eher andere Teile, wie. Z.B. der Kettenschleifer,etc.
becki
hat Zwillinge
hat Zwillinge
 
Beiträge: 985
Beiträge: 1
Registriert: Do 22. Nov 2007, 18:04
Wohnort: Zittau

Re: Ersatzteile vielleicht von anderen Motorrädern?

Beitragvon Braapi » Di 23. Okt 2018, 22:26

Wo wir bei kettenschleifer sind: hat schonmal wer probiert nen abgefahrenen kettenschleifer günstig wieder aufzubereiten? Einen neuen Kunststoffstreifen anschrauben oder sowas
Andere treten in die Pedale, ich trete in den Kickstarter
Braapi
gut brauchbar
gut brauchbar
 
Beiträge: 99
Registriert: Fr 29. Dez 2017, 00:04
Wohnort: Seesen

Re: Ersatzteile vielleicht von anderen Motorrädern?

Beitragvon felix250 » Mi 24. Okt 2018, 08:28

Hi!

Ich stand dieses jahr vor dem selben Problem!

Schau mal in dieses Thema: viewtopic.php?f=1&t=790&start=20

Dort habe ich eine Lösung gefunden und auch die Gleitbuchsen verlinkt. Diese passen von der WR 400 bis 450 bis Bj. 2003 aus deren 46er Kayaba Gabel, auch wenn diese eine USD-Gabel ist.

Für Staubkappen und Simmering, mal bei Kedo reinschauen!
felix250
hält es hier immer noch aus
hält es hier immer noch aus
 
Beiträge: 43
Registriert: Di 7. Nov 2017, 11:03

Re: Ersatzteile vielleicht von anderen Motorrädern?

Beitragvon Intellelligenz » Mi 24. Okt 2018, 19:14

becki hat geschrieben:Der Snap Ring und Montage Scheibe muss im Normalfall nicht neu, außer wenn mal wieder Jahrelang nichts gemacht wurde. Viel kosten die auch nicht.
Sei doch froh das die Yamaha Original Teile so billig sind und du hoffentlich gute erhaltenen Gleitrohre hast. Alle 3 Teile sind verfügbar.
Einzig die Kolbenführung innerhalb der Cartridge ist nicht von Yamaha erhältlich.

Ich verstehe es schon wenn man sich darüber aufregt 140€ für originale Staukappen/Simmeringe zu bezahlen, aber 60€ für Originale Gleitbuchsen finde ich noch ok.
Für andere Modelle gibt es seit Jahren nichts mehr, auch nicht auf dem Zubehör Markt. Da bezahlt man dann wirklich Geld für Sonderanfertigungen.
Mich persönlich nrven da eher andere Teile, wie. Z.B. der Kettenschleifer,etc.


Nunja, vor ein paar Monaten gekauft und werd nun alles nach und nach mal erneuern.^^
Ich habe die Sachen bei nem Yamaha Händler angefragt und er sagt nimmer lieferbar. :/
Die Tauchrohre sind (Gott seis gedankt) noch gut aber der große Sprengring is halt arg rostig.


felix250 hat geschrieben:Hi!

Ich stand dieses jahr vor dem selben Problem!

Schau mal in dieses Thema: viewtopic.php?f=1&t=790&start=20

Dort habe ich eine Lösung gefunden und auch die Gleitbuchsen verlinkt. Diese passen von der WR 400 bis 450 bis Bj. 2003 aus deren 46er Kayaba Gabel, auch wenn diese eine USD-Gabel ist.

Für Staubkappen und Simmering, mal bei Kedo reinschauen!

Super, danke dir. :)
Ich habe den Metallring jetz erstmal wieder gerade gepresst. Simmerringe und Staubkappen gibts noch von All Balls und Athena.
Intellelligenz
vielleicht meint er es ernst
vielleicht meint er es ernst
 
Beiträge: 22
Registriert: Mi 16. Mai 2018, 18:25


Zurück zu Ersatzteile

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron