Motor bzw Getriebe Reperatur

Platz für deine Suchanfragen.

Moderator: Forum-Wächter

Forumsregeln
1. Es sind ausschließlich private Kleinanzeigen zugelassen.
2. Inaktive Beiträge werden automatisch nach 8 Wochen gelöscht.

Re: Motor bzw Getriebe Reperatur

Beitragvon Torn » Fr 5. Jul 2019, 20:03

12V Batterie nehemn und an das Bordnetz klemmen und dann laufen lassen oder gar Probe fahren - ist das alles ok, wirds wohl die Lichtmaschine sein, die dabei ist sich zu verabschieden.
Wer alles kostenfrei haben will, sollte sich nicht wundern auch fast kostenfrei arbeiten zu müssen!
Benutzeravatar
Torn
Supporter
Supporter
 
Beiträge: 3029
Beiträge: 16
Registriert: Fr 4. Jan 2008, 11:03
Wohnort: Hannover

Re: Motor bzw Getriebe Reperatur

Beitragvon zeitgenosse » Di 9. Jul 2019, 15:05

Moin Torn
In die Richtung gehen meine Vermutungen nunmehr auch.
Ich suche eine LIma und Impulsgeber, habe aber noch nichts gefunden.

Falls Du mir einen Tipp hättest, wäre ich froh.

HG

Thilo
zeitgenosse
mal eben kurz reingeschaut
mal eben kurz reingeschaut
 
Beiträge: 9
Registriert: Do 19. Apr 2012, 09:08

Re: Motor bzw Getriebe Reperatur

Beitragvon Maybach » Di 9. Jul 2019, 17:34

Versuche mal bei Motoritz. Hier im Forum sicher zu finden.

Maybach
TT600E (1998); XS650 (1978);
Benutzeravatar
Maybach
Dreigelbhelmträger
Dreigelbhelmträger
 
Beiträge: 1770
Beiträge: 1
Registriert: Sa 3. Nov 2012, 23:55

Vorherige

Zurück zu Suche

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast