Bremspumpe TT600R DJ01

Platz für deine Suchanfragen.

Moderator: Forum-Wächter

Forumsregeln
1. Es sind ausschließlich private Kleinanzeigen zugelassen.
2. Inaktive Beiträge werden automatisch nach 8 Wochen gelöscht.

Bremspumpe TT600R DJ01

Beitragvon herbs » Di 24. Apr 2018, 18:00

Servus beinander,
ich suche eine Bremspumpe für eine TT600R DJ01 - hat jemand eine übrig oder kann jemand bestätigen, dass die von einer Aprilia Pegaso passt?
Grüßle Herbs
herbs
mal eben kurz reingeschaut
mal eben kurz reingeschaut
 
Beiträge: 3
Registriert: Do 28. Sep 2017, 18:47

Re: Bremspumpe TT600R DJ01

Beitragvon Braapi » Di 24. Apr 2018, 19:39

Passen tun sicherlich viele bremspumpen. Solange für 22mm lenker und verschraubung gleich- kein problem. So zumindest meine Auffassung des ganzen.
Andere treten in die Pedale, ich trete in den Kickstarter
Braapi
gut brauchbar
gut brauchbar
 
Beiträge: 62
Registriert: Fr 29. Dez 2017, 00:04
Wohnort: Seesen

Re: Bremspumpe TT600R DJ01

Beitragvon Maybach » Di 24. Apr 2018, 19:55

Halt, halt! Da sollte schon auch noch der Brempumpen-Durchmesser stimmen. Wenn das nicht stimmt, dann hast Du entweder einen zu hohen Druckbedarf am Bremshebel (> als normal) oder aber der Bremshebel lässt sich bis zum Lenker durchziehen.
Bei der TTE und TTS ist das 12 mm. Was es bei der TTR ist, weiß ich nicht.

Maybach
TT600E (1998); XS650 (1978); XS650 (1982);
Benutzeravatar
Maybach
Dreigelbhelmträger
Dreigelbhelmträger
 
Beiträge: 1544
Beiträge: 1
Registriert: Sa 3. Nov 2012, 23:55

Re: Bremspumpe TT600R DJ01

Beitragvon Torn » Di 24. Apr 2018, 21:11

da hat Maybach völlig recht - auch Hydraulik arbeitet nach dem Hebelgesetzt und da müssen die Teile schon zueinander passen. Wie das mit der Zulassung ausschaut, wenn da verschiedene Teile verbaut werden, kann ich nicht sagen - aber die TTR müsste ne Bremboanlage haben und daher sollte dann auch nur Brembo verbaut werden!
Gruß, Torn

Aliis si licet, tibi non licet!
Benutzeravatar
Torn
Supporter
Supporter
 
Beiträge: 2832
Beiträge: 16
Registriert: Fr 4. Jan 2008, 11:03
Wohnort: Hannover

Re: Bremspumpe TT600R DJ01

Beitragvon Braapi » Di 24. Apr 2018, 21:55

Ja ok... zu wenig nachgedacht an meiner stelle :oops:
Andere treten in die Pedale, ich trete in den Kickstarter
Braapi
gut brauchbar
gut brauchbar
 
Beiträge: 62
Registriert: Fr 29. Dez 2017, 00:04
Wohnort: Seesen

Re: Bremspumpe TT600R DJ01

Beitragvon herbs » So 29. Apr 2018, 16:07

Ich glaube gelesen / gehört zu haben, dass TT600R und Pegaso 600/650 die gleiche Brembo Bremspumpe haben.
Das wollte ich zwecks Fehlkaufvermeidung bestätigt haben ...
herbs
mal eben kurz reingeschaut
mal eben kurz reingeschaut
 
Beiträge: 3
Registriert: Do 28. Sep 2017, 18:47

Re: Bremspumpe TT600R DJ01

Beitragvon Maybach » Mo 30. Apr 2018, 18:50

Kontakt zu Stein Dinse aufnehmen. Die wissen Bescheid und können helfen.

Maybach
TT600E (1998); XS650 (1978); XS650 (1982);
Benutzeravatar
Maybach
Dreigelbhelmträger
Dreigelbhelmträger
 
Beiträge: 1544
Beiträge: 1
Registriert: Sa 3. Nov 2012, 23:55

Re: Bremspumpe TT600R DJ01

Beitragvon herbs » Di 1. Mai 2018, 10:19

Ok, Danke
herbs
mal eben kurz reingeschaut
mal eben kurz reingeschaut
 
Beiträge: 3
Registriert: Do 28. Sep 2017, 18:47


Zurück zu Suche

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron