Meinung zum Angebot einer TT 600 R

Alles was nicht in die anderen Rubriken paßt!

Moderator: Forum-Wächter

Meinung zum Angebot einer TT 600 R

Beitragvon Lubi » So 18. Jun 2017, 14:52

Moin,

Ich bin gerade auf der Suche nach ner TT, und hab da ein Angebot im Auge wo ich gerne euere Meinung hätte.
Passt der Preis? Erkennt ihr nen Haken? Was ist eure Meinung du dem Angebot?

https://suchen.mobile.de/fahrzeuge/details.html?id=245229446&damageUnrepaired=NO_DAMAGE_UNREPAIRED&isSearchRequest=true&makeModelVariant1.modelDescription=Tt+600+r&pageNumber=1&scopeId=MB

Grüße
Manuel

PS: Ne Vorstellung gibts auch noch :-)
Lubi
mal eben kurz reingeschaut
mal eben kurz reingeschaut
 
Beiträge: 1
Registriert: So 18. Jun 2017, 14:41

Re: Meinung zum Angebot einer TT 600 R

Beitragvon Leas » Mo 19. Jun 2017, 09:03

Naja das die bei 14.000km schon neue Kolbenringe bekommen hat kommt mir mehr als nur komisch vor, da muss die nicht nur bissl geraucht haben.
Der Leo sieht zwar nicht mehr so prickelnd aus, aber solange er dicht ist passt ja alles.
Würde, wennste bei ner Besichtigung bist auf alle Fälle Federbein etc. überprüfen, "Endurowandern" ist ein ziemlich dehnbarer Begriff und man spielt des doch gern mal runter.

Ansonsten schauts nicht schlecht aus. Nachfragen ob er den TÜV, welcher 10/17 fällig ist, machen würde, wenn nicht, runterhandenl.
Leas
gut brauchbar
gut brauchbar
 
Beiträge: 64
Registriert: Di 13. Sep 2016, 10:28
Wohnort: Landshut

Re: Meinung zum Angebot einer TT 600 R

Beitragvon becki » Mo 19. Jun 2017, 09:20

Kettenschutz fehlt, ansonsten fällt mir auf Anhieb nix auf. Wie bei jeder Enduro alles prüfen und gut.
Den Tausch der Kolbenringe finde ich nicht auffällig. Es werden​ die VSD defekt gewesen sein und dabei wurden die Kolbenringe zur Sicherheit mit gewechselt.
becki
hat Zwillinge
hat Zwillinge
 
Beiträge: 984
Beiträge: 1
Registriert: Do 22. Nov 2007, 18:04
Wohnort: Zittau

Re: Meinung zum Angebot einer TT 600 R

Beitragvon Matktm » Mo 19. Jun 2017, 22:02

Würde zuerst mal fragen ob er die km über TÜV berichte etc. Nachweisen kann. Sorry, aber 14k km bei der so nem alten moped finde ich immer mehr als unglaubwürdig..
Matktm
gut brauchbar
gut brauchbar
 
Beiträge: 87
Registriert: Mi 3. Feb 2016, 21:08

Re: Meinung zum Angebot einer TT 600 R

Beitragvon Leas » Di 20. Jun 2017, 10:04

@Matktm
Meine hatte vor nem Jahr als ich sie gekauft hab knapp 10.000 drauf.
Lag einfach daran das die umgebaut wurde auf Sumo und dem Besitzer dann nicht mehr gefallen hat.
Leas
gut brauchbar
gut brauchbar
 
Beiträge: 64
Registriert: Di 13. Sep 2016, 10:28
Wohnort: Landshut


Zurück zu Quatschecke

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron