Neue Anleitung in der Mache

Alles was nicht in die anderen Rubriken paßt!

Moderator: Forum-Wächter

Re: Neue Anleitung in der Mache

Beitragvon becki » Do 18. Dez 2014, 18:18

vorher
Bild
Werkzeug
Bild
danach
Bild

Ich liebe Werkzeuge die nicht jeder hat.

Falls jemand zufällig ein defektes Gleitrohr von einer Xt 600 rumliegen hat würde ich um eine Nachricht freuen.
becki
Dreigelbhelmträger
Dreigelbhelmträger
 
Beiträge: 1025
Beiträge: 1
Registriert: Do 22. Nov 2007, 18:04
Wohnort: Zittau

Re: Neue Anleitung in der Mache

Beitragvon becki » Di 27. Jan 2015, 22:34

Xt 600 3AJ Druckstufe, zumindestens in etwa, den Bypassdurchmesser kann ich nur schätzen.
Die 3Aj hat überraschender Weise schon einen richtigen Kolben, allerdings nur mit ein paar Shims (5).
Aber zzumindestens die beste Basis von den Xt Federbeinen
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
becki
Dreigelbhelmträger
Dreigelbhelmträger
 
Beiträge: 1025
Beiträge: 1
Registriert: Do 22. Nov 2007, 18:04
Wohnort: Zittau

Re: Neue Anleitung in der Mache

Beitragvon becki » Do 12. Feb 2015, 11:53

Mal wieder was neues, WP FB für die TT600 (alt). Ist ein Emulsionsdämpfer, hätte ich nicht erwartet. War fast kein Öl drinnen, dafür aber Druck drauf.
DSC08047.JPG

Zugstufeneinstellung über einen per Feder vorgespannten Shimstack
DSC08049.JPG

Zerlegt. Kolben aus mehreren Teilen zusammengepresst. Und wie bekommt man jetzt so eine Shimgeometrie ins das Programm????
DSC08053.JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
becki
Dreigelbhelmträger
Dreigelbhelmträger
 
Beiträge: 1025
Beiträge: 1
Registriert: Do 22. Nov 2007, 18:04
Wohnort: Zittau

Re: Neue Anleitung in der Mache

Beitragvon becki » Do 23. Apr 2015, 20:33

TTR Öhlins vs. TTR(E) Wilbers

Bild
Im direkten Vergleich fallen einige Sachen auf:

Wilbers:
+Höhenverstellung
+optimalere Nadelform der Zugstufenverstellung
+Abdichtung der Schwenklager über O-Ringe
-Einsteller nicht ganz so wertig wie bei Öhlins
-weniger Hub
-kleiner Anschlagpuffer
-"nur" 14er Kolbenstange
-keine Federrate ablesbar/Qualität Pulverbeschichtung der Feder
+High/Lowspeed Einstelling der Druckstufe
-keine Möglichkeit zum befüllen per Vakuum
-ungünstige Schlauchführung



Öhlins:
+Höherlegung möglich (intern)
+bessere Verarbeitung
-Abdichtung Schwenklager über Schaumstoff

Zwecks Federrate, Abstimmung und Detailbilder findet man bestimmt in einigen Tagen was im Blog. Prinzipiell ärgert mich das Wilbers gerade ein wenig. Ein Druckstufeneinsteller lässt sich nicht heraus schrauben :w, Wärme, Kriechöl etc. haben bis jetzt nicht geholfen .
Ich pers. finde das Öhlins wertiger, was mehr taugt wird sich beim fahren feststellen lassen.
Auffällig ist bei beiden die recht einfach Gestaltung des Shimstack.
becki
Dreigelbhelmträger
Dreigelbhelmträger
 
Beiträge: 1025
Beiträge: 1
Registriert: Do 22. Nov 2007, 18:04
Wohnort: Zittau

Re: Neue Anleitung in der Mache

Beitragvon becki » Di 16. Aug 2016, 08:56

becki
Dreigelbhelmträger
Dreigelbhelmträger
 
Beiträge: 1025
Beiträge: 1
Registriert: Do 22. Nov 2007, 18:04
Wohnort: Zittau

Re: Neue Anleitung in der Mache

Beitragvon becki » Di 19. Jun 2018, 08:25

Kleinigkeiten, 6 originale Ttr Federn.
IMG_20180618_213018-800x451.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
becki
Dreigelbhelmträger
Dreigelbhelmträger
 
Beiträge: 1025
Beiträge: 1
Registriert: Do 22. Nov 2007, 18:04
Wohnort: Zittau

Re: Neue Anleitung in der Mache

Beitragvon paul » Mi 20. Jun 2018, 19:15

Meine ???
Grüße Paul ...

Bild---Dirty Old Man # 3 & member of "Transylvanian Dirtmasters"Bild


Die beste Zeit ist jetzt ..............................................................
Benutzeravatar
paul
Moderator....oder so
Moderator....oder so
 
Beiträge: 3192
Beiträge: 9
Registriert: Do 13. Apr 2006, 06:21

Re: Neue Anleitung in der Mache

Beitragvon becki » Sa 8. Jun 2019, 20:06

Nach langer Zeit ist mir eine Tt600e in die Hände gekommen.

20190608_135103-600x800.jpg

Typ. Sachs Aufbau vom Dichtkopf.
20190608_135139-600x800.jpg

Gleitbuchse total durch
20190608_135133-600x800.jpg


Erschreckend wenig shims.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
becki
Dreigelbhelmträger
Dreigelbhelmträger
 
Beiträge: 1025
Beiträge: 1
Registriert: Do 22. Nov 2007, 18:04
Wohnort: Zittau

Re: Neue Anleitung in der Mache

Beitragvon becki » Sa 8. Jun 2019, 20:22

20190608_135110-800x600.jpg

Kolbenstange mit einen sehr deutlichen Schadensbild.
20190608_135148-800x600.jpg

Ein Lager ist auch durch.
20190608_135120-800x600.jpg

Ansonsten wie bei vielen Sachs Federbeine nervige oder billigere Lösungen.
Die Reparatur macht wirtschaftlich nur noch wenig Sinn, leider.
Schön das es die TTS gibt und damit hochwertig Alternativen.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
becki
Dreigelbhelmträger
Dreigelbhelmträger
 
Beiträge: 1025
Beiträge: 1
Registriert: Do 22. Nov 2007, 18:04
Wohnort: Zittau

Re: Neue Anleitung in der Mache

Beitragvon becki » Sa 8. Jun 2019, 20:28

Schön das yami auch anders kann. Die neue tenere kommt gut ausgestattet.
Screenshot_20190608-212116-500x424.jpg

Quelle:https://www.advpulse.com/adv-news/specs-and-availability-released-for-much-anticipated-tenere-700/
Mal schauen, was in der Gabel steckt.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
becki
Dreigelbhelmträger
Dreigelbhelmträger
 
Beiträge: 1025
Beiträge: 1
Registriert: Do 22. Nov 2007, 18:04
Wohnort: Zittau

VorherigeNächste

Zurück zu Quatschecke

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast