TTe neu lackieren

Umbauten, Verbesserungen, Spinnereien, Vorschläge, Optikveredelung, etc

Moderator: Forum-Wächter

Re: TTe neu lackieren

Beitragvon boogie153 » Do 19. Sep 2019, 08:02

Dazu ne Frage: das Plastik meiner 4GV ist ja sehr porös, scheint wohl immer im Freien gestanden zu haben.
Wie bekommt man das denn wieder hin ? Hab jetzt die Seitenteile mit nem Exzenterschleifer abgeschliffen, bis die Oberfläche wieder einigermaßen glatt ist. Wie nun weiter vorgehen ?? Grundieren, und dann lackieren oder kann ich mir die Grundierung sparen, weil's so oder so wieder abbröckelt ?
Der mit dem Terminator-Bein. :D
boogie153
vielleicht meint er es ernst
vielleicht meint er es ernst
 
Beiträge: 23
Registriert: Mo 26. Aug 2019, 21:14
Wohnort: Rottal-Inn

Re: TTe neu lackieren

Beitragvon TT-Jochen » Do 19. Sep 2019, 20:57

Hallo
Ich kann Dir den 1 K Kunststoffprimer von Mipa empfehlen. :positive: :positive:
Habe damit gute Erfahrungen gemacht.
Die Teile mit 240, dann 320 schleifen. Die Teile gut mit Silikonentferner reinigen.Danach den Kunststoffprimer dünn auftragen, ablüften lassen und am besten einen Mipa Füller ( F54 ) hinterher.
Das ganze nicht zu dick auftragen.
Danach bei Uni Lack mit 600 er, bei metallic mit 800 er nass schleifen.

Gruß
Jochen
Gruß TT-Jochen

Der auf Grachtentauchmaschine mit Damen(Start)knopf umgestiegen ist (TT/E).
Benutzeravatar
TT-Jochen
wollte einen gelben Helm
wollte einen gelben Helm
 
Beiträge: 290
Registriert: Do 5. Nov 2009, 09:13
Wohnort: Oer-Erkenschwick

Re: TTe neu lackieren

Beitragvon boogie153 » Fr 20. Sep 2019, 00:43

Ha, das passt, hab nen Mipa-Direktmarkt bei meiner Arbeit gleich um die Ecke, dann schau ich da mal vorbei, wollte da eh mal anfragen ob die mir die Original-Farbe mischen können.
Danke für den Tip.
Der mit dem Terminator-Bein. :D
boogie153
vielleicht meint er es ernst
vielleicht meint er es ernst
 
Beiträge: 23
Registriert: Mo 26. Aug 2019, 21:14
Wohnort: Rottal-Inn

Re: TTe neu lackieren

Beitragvon derSöldner » So 22. Sep 2019, 00:59

Endlich hab ich auch den Tank tauschen können.
Hier also das gesamt Ergebniss.

20190917_180927 - Kopie.jpg


20190917_180905 - Kopie.jpg


20190917_180856 - Kopie.jpg



Wenn jetzt noch die Felgen fertig, und montiert wären :)
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Vernunft und Leidenschaft trennen sich wie Öl und Wasser.
Benutzeravatar
derSöldner
wollte einen gelben Helm
wollte einen gelben Helm
 
Beiträge: 439
Registriert: So 18. Aug 2013, 01:35
Wohnort: 91522 Ansbach

Re: TTe neu lackieren

Beitragvon Maybach » So 22. Sep 2019, 07:21

Code: Alles auswählen
wenn jetzt noch die Felgen fertig, und montiert wären


Oh, wie mir das bekannt vorkommt! 8)
Ich würde mir noch Gedanken um die Farbe des Aupufftopfs machen. Er fällt noch etwas aus dem farblichen Rahmen ...

Maybach
TT600E (1998); XS650 (1978);
Benutzeravatar
Maybach
Dreigelbhelmträger
Dreigelbhelmträger
 
Beiträge: 1813
Beiträge: 1
Registriert: Sa 3. Nov 2012, 23:55

Re: TTe neu lackieren

Beitragvon TT-Jochen » So 22. Sep 2019, 19:26

Mal was von mir
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gruß TT-Jochen

Der auf Grachtentauchmaschine mit Damen(Start)knopf umgestiegen ist (TT/E).
Benutzeravatar
TT-Jochen
wollte einen gelben Helm
wollte einen gelben Helm
 
Beiträge: 290
Registriert: Do 5. Nov 2009, 09:13
Wohnort: Oer-Erkenschwick

Re: TTe neu lackieren

Beitragvon TT-Jochen » So 22. Sep 2019, 19:27

Und der Tank
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gruß TT-Jochen

Der auf Grachtentauchmaschine mit Damen(Start)knopf umgestiegen ist (TT/E).
Benutzeravatar
TT-Jochen
wollte einen gelben Helm
wollte einen gelben Helm
 
Beiträge: 290
Registriert: Do 5. Nov 2009, 09:13
Wohnort: Oer-Erkenschwick

Re: TTe neu lackieren

Beitragvon paul » So 22. Sep 2019, 19:39

:positive: :positive: :positive: sehr geil !!!

Deine Arbeit sehe ich ja demnächst im Original im angebauten Zustand bei unserem Forummitglied ..... ( sabber :) )
Grüße Paul ...

Bild---Dirty Old Man # 3 & member of "Transylvanian Dirtmasters"Bild


Die beste Zeit ist jetzt ..............................................................
Benutzeravatar
paul
Moderator....oder so
Moderator....oder so
 
Beiträge: 3194
Beiträge: 9
Registriert: Do 13. Apr 2006, 06:21

Re: TTe neu lackieren

Beitragvon TT-Jochen » So 22. Sep 2019, 19:49

Bekomme die Bilder leider nicht schärfer hier rein
Gruß TT-Jochen

Der auf Grachtentauchmaschine mit Damen(Start)knopf umgestiegen ist (TT/E).
Benutzeravatar
TT-Jochen
wollte einen gelben Helm
wollte einen gelben Helm
 
Beiträge: 290
Registriert: Do 5. Nov 2009, 09:13
Wohnort: Oer-Erkenschwick

Re: TTe neu lackieren

Beitragvon julius » Mo 23. Sep 2019, 04:40

paul hat geschrieben::positive: :positive: :positive: sehr geil !!!

Deine Arbeit sehe ich ja demnächst im Original im angebauten Zustand bei unserem Forummitglied ..... ( sabber :) )


erst muss alles noch auf meinem Tisch landen..... 8)
Gruß Julius

Second member of "Dirty Old Men" Bild and founder member of "TDM"Bild

(code-name: "crash test dummy")
Benutzeravatar
julius
Forum Guru
Forum Guru
 
Beiträge: 1819
Beiträge: 5
Registriert: Mo 16. Jan 2006, 23:21
Wohnort: Pulheim

VorherigeNächste

Zurück zu Workshop

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron