Autodeko deaktivieren

Umbauten, Verbesserungen, Spinnereien, Vorschläge, Optikveredelung, etc

Moderator: Forum-Wächter

Autodeko deaktivieren

Beitragvon Sallo1971 » Di 16. Jun 2020, 21:12

Hallo Leute,
beim Ventile einstellen hatte ich den Motor mal einfach mit ausgehaktem Deko angekickt und es ging echt super...fast wie von allein.
Nun spiele ich mit dem Gedanken das standartmäßig so zu lassen.
Gibt es da was zu bedenken oder kann ein dauerhaft ausgehakter Autodeko irgendwie Schaden anrichten?
Ich denke aber, das man den Hebel etwas fixiern muß, damit er nicht da einfach rumwackelt.
Was meint ihr?
Yamaha TT600S Bj.´95 ; Kawasaki KLR650 Bj.´88 ; Honda MT5 Bj.´80, Opel GT Bj.´73 ; BMW Z4 23i Bj.´2009
Sallo1971
hat sonst nichts zu tun
hat sonst nichts zu tun
 
Beiträge: 169
Registriert: Mi 30. Okt 2019, 23:01

Re: Autodeko deaktivieren

Beitragvon felix250 » Mi 17. Jun 2020, 07:19

Grüße!

Das musst du mal genauer erklären?? Ohne Autodeko (mir ist dieser im Gelände mal gerissen...) kommst du nicht über OT. Einzige Ausnahme: Keine Kompression mehr. Ich hatte mir zwar so geholfen, dass ich einen Gang eingelegt habe, das Motorrad zurückgerollt habe, sodass ich mit genug Schwung den Motor anbekam. Aber das ist ja kein normaler Zustand.

Irgendwas stimmt da bei dir nicht, wenn du die Karre ohne Autodeko anbekommst mit ganz normalen rein treten.
felix250
gut brauchbar
gut brauchbar
 
Beiträge: 91
Registriert: Di 7. Nov 2017, 11:03

Re: Autodeko deaktivieren

Beitragvon Sallo1971 » Mi 17. Jun 2020, 07:40

Naja...den Zünd-OT muß man schon durchpumpen, aber dann springt die Karre sofort mit einem normalen Kick bestens an.
O.k. ...neuwertig ist meine TT sicherlich nicht. Die Kompression war aber bestens. Leistung und Startverhalten sind auch super.
Hab aber auch kein Vergleich zu einem Neumotor. Bekommt man da den Zünd-OT gar nicht überwunden? Ist das 100% gasdicht?
Yamaha TT600S Bj.´95 ; Kawasaki KLR650 Bj.´88 ; Honda MT5 Bj.´80, Opel GT Bj.´73 ; BMW Z4 23i Bj.´2009
Sallo1971
hat sonst nichts zu tun
hat sonst nichts zu tun
 
Beiträge: 169
Registriert: Mi 30. Okt 2019, 23:01

Re: Autodeko deaktivieren

Beitragvon felix250 » Mi 17. Jun 2020, 09:57

Mit viel Gewalt kommt man bestimmt über den Zünd-OT. Ich konnte mich damals allerdings auf den Kicker stellen. Mit meinen 78 kg war da absolut nichts zu machen. Deswegen auch mit eingelegtem Gang rückwärts schieben um "auf die andere Seite vom Zünd-Ot zu kommen. :wink: Mein Motor ist auch bei weitem nicht mehr neu. Der braucht mittlerweile auch seine 1l Öl auf 1500 km.

Sonst bau doch auf Handdeko Hebel um, wenn du damit besser klar kommst als mit dem Automatischen. Mich wundert echt, dass du ohne Deko so problemlos über den OT kommst. Normal kann das nicht sein...
felix250
gut brauchbar
gut brauchbar
 
Beiträge: 91
Registriert: Di 7. Nov 2017, 11:03

Re: Autodeko deaktivieren

Beitragvon Robbi12 » Mi 17. Jun 2020, 10:44

Also ich komm auch ohne deko über den OT. Zwar mit viel Kraft, geht aber.
Robbi12
hält es hier immer noch aus
hält es hier immer noch aus
 
Beiträge: 41
Registriert: Do 30. Apr 2020, 12:30

Re: Autodeko deaktivieren

Beitragvon Sallo1971 » Mi 17. Jun 2020, 11:11

Ich glaube, das es wie mit dem eigentlichen Kicken ist...nicht mit Kraft, sondern mit Ruhe klappt es besser. :idea: :positive:

Grundsätzlich war die Frage ja auch, ob da iwas Schaden nehmen kann wenn das am Kickstarter und an der Nockenwelle so locker rumhängt.
Yamaha TT600S Bj.´95 ; Kawasaki KLR650 Bj.´88 ; Honda MT5 Bj.´80, Opel GT Bj.´73 ; BMW Z4 23i Bj.´2009
Sallo1971
hat sonst nichts zu tun
hat sonst nichts zu tun
 
Beiträge: 169
Registriert: Mi 30. Okt 2019, 23:01

Re: Autodeko deaktivieren

Beitragvon Sallo1971 » Mi 17. Jun 2020, 20:34

So, hab vorhin den Dekozug ausgehakt und zur Seite gelegt. Den Dekohebel am Zylinderkopf habe ich mit einem Straps
mittig befestigt, so das er weder vorn oder hinten am Ventil rattert und die Feder belastet ist.
Man muß den Kolben zwar bis zum Zünd-OT pumpen, dann aber springt sie fast wie von allein an. Ich finde, das das Startverhalten so deutlich besser ist.
Sobald man gerade eben übern OT ist tritt man wirklich nur ganz leicht den Kicker und die Karre läuft...absolut zuverlässig.
Ich lass es erstmal so und teste die Sache. Wenn es mir nicht gefallen sollte, bau ich es einfach wieder um.
Yamaha TT600S Bj.´95 ; Kawasaki KLR650 Bj.´88 ; Honda MT5 Bj.´80, Opel GT Bj.´73 ; BMW Z4 23i Bj.´2009
Sallo1971
hat sonst nichts zu tun
hat sonst nichts zu tun
 
Beiträge: 169
Registriert: Mi 30. Okt 2019, 23:01

Re: Autodeko deaktivieren

Beitragvon TEWESHS » Mi 17. Jun 2020, 20:55

Geh einfach ins Fahrradgeschäft, kauf einen passend langen Bremszug und einen Bremshebel und bau auf manuelle Deko um. Grosser Vorteil: Sollte sie mal im Gelände umfallen, bekommst du den Zylinder mit ein paar mal durchtreten bei gezogener Deko schnell wiede trocken und kannst weiterfahren.

Gruß

Thorsten
Benutzeravatar
TEWESHS
hat sonst nichts zu tun
hat sonst nichts zu tun
 
Beiträge: 103
Registriert: Sa 18. Jan 2014, 16:50

Re: Autodeko deaktivieren

Beitragvon Sallo1971 » Mi 17. Jun 2020, 21:11

Ja, ich werde erst mal weiter testen und ggf. schauen.
Bin aber bisher echt verblüfft, wie leicht sie zu starten ist.
Sieht so auch männlicher aus wenn man gegen die Kompression pumpt. 8)
Etwas peicnlich ist es jedoch, das man nicht wuchtig treten braucht, sondern die Mühle dann scheinbar mit dem kleinen Finger anschmeißen kann. :evil:

Ich denke, das der Autodeko für die ungeübte Masse gut ist. Man titt rein und irgendwann läuft sie auch.
Sie springt mit Autodeko zwar recht gut an, aber ohne Deko deutlich besser. Das ist wohl der Tribut, den man für den simplen Kickstart per Autodeko zahlen muß. :roll:
Yamaha TT600S Bj.´95 ; Kawasaki KLR650 Bj.´88 ; Honda MT5 Bj.´80, Opel GT Bj.´73 ; BMW Z4 23i Bj.´2009
Sallo1971
hat sonst nichts zu tun
hat sonst nichts zu tun
 
Beiträge: 169
Registriert: Mi 30. Okt 2019, 23:01

Re: Autodeko deaktivieren

Beitragvon felix250 » Do 18. Jun 2020, 07:09

Ich bin absolut erstaunt, dass das bei dir so funktioniert. Ist auch eine Lösung. :positive:

Der Autodeko ist ansonsten eine ganz entspannte Sache. Der soll ja nur das Kicken erleichtern. Man muss sich trotzdem Gedanken machen, wo der Kolben aktuell steht. Mit Handdeko, wie an der XR 600R vom Kumpel, geht es manchmal (etwas) schneller, weil man immer gleich den OT findet. So in der Art, bloß ohne Krafterleichterung des Dekos, machst du es ja jetzt auch. :D
felix250
gut brauchbar
gut brauchbar
 
Beiträge: 91
Registriert: Di 7. Nov 2017, 11:03

Nächste

Zurück zu Workshop

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron