TÜV Reifen sahara enduro 3 (metzeler)

Moderator: Forum-Wächter

TÜV Reifen sahara enduro 3 (metzeler)

Beitragvon Timm » Mi 9. Mär 2016, 17:36

Moin habe probleme mit dem TÜV denn ich bekomme kein.
Habe mir vor knapp 2 jahren eine yamaha tt 600r gekauft.Aufgezogen waren die enduro 3 reifen.
die habe ich dann mit viel vergnügen runter gefahren und bin auch sehr zufrieden damit gewesen .
jetzt war es soweit neue reifen drauf (die selben), nur sagt mein mensch vom tüv *keine reifenfreigabe kein tüv*.
Wenigstens war er so net und lies mich so* gehen .
was kann man tuen ?
hab mir dazu geadanken gemacht und neue reifen wollte ich eig. nicht kaufen das einfachste wäre mit jemanden die reifen zu tauschen (samt felge) dann schnell zum tüv und danach meine wieder rein, soll ja auch nicht um sonst sein 8)
... komme aus raum lübeck *
Oder hat jemand noch ne andere idee ?

die möglichkeit einer reifenabnahme ist mir bekannt doch der vom tüv meine das wird schwer und ich solle mich auf 200 euro einstellen....
Timm
mal eben kurz reingeschaut
mal eben kurz reingeschaut
 
Beiträge: 2
Registriert: Sa 20. Feb 2016, 20:26

Re: TÜV Reifen sahara enduro 3 (metzeler)

Beitragvon S-Treter » Mi 9. Mär 2016, 20:23

moinmoin
wenn die größe passt,ist das auch tüv-fähig.
wenn eine reifenbindung eingetragen ist,austragen lassen weil gibts nicht mehr.
geh zu nem anderen gutachter und gut.
Gruß Steffen (Die weiße 3)
TT600S
www.mausefallenmuseum.de/
www.motorradtouren-hallesaale.de/
Benutzeravatar
S-Treter
wollte einen gelben Helm
wollte einen gelben Helm
 
Beiträge: 251
Registriert: Mo 21. Jul 2008, 21:11
Wohnort: 06333 Hettstedt Südharz

Re: TÜV Reifen sahara enduro 3 (metzeler)

Beitragvon Timm » Mi 9. Mär 2016, 20:39

moin
ja ist eine reifenbindung eingetragen,wusste nicht das es das nicht mehr gibt ,
die größe vorne passt hinten ist statt 130 ein 140er drauf.Es gibts aber auch andere reifen wo die 140er größe freigegeben ist(metzeler karoo 3)
platz zur schwinge ist reichlich.
Der man vom tüv meinte noch wenn der reifen eingetragen werden soll müsste ein geeigneter sachverständiger ,
das motorrad in allen lagen fahren(max speed, kurvenlage,nässe,ect.) und einschätzen .
Timm
mal eben kurz reingeschaut
mal eben kurz reingeschaut
 
Beiträge: 2
Registriert: Sa 20. Feb 2016, 20:26

Re: TÜV Reifen sahara enduro 3 (metzeler)

Beitragvon jzberlin » Fr 11. Mär 2016, 17:34

S-Treter hat Recht: Such dir 'nen anderen TÜVer.
Grüße
Jörg
Parachutes work best when open.
Benutzeravatar
jzberlin
wollte einen gelben Helm
wollte einen gelben Helm
 
Beiträge: 416
Registriert: So 4. Okt 2015, 11:12
Wohnort: Berlin

Re: TÜV Reifen sahara enduro 3 (metzeler)

Beitragvon grasfresser » Mi 17. Mai 2017, 14:49

Ist übrigens bei mir komplett identisch wie beim TE. Habe auch vor 2 J. TT 600 R gekauft mit o.g. Reifen. Mir wurde versichert, dass es eine allg. Reifenfreigabe für die TTR gibt. Muss jetzt auch zum TÜV und kann keine Reifenfreigabe finden, auch nach Anfrage bei Metzeler wurde das verneint :roll: Schon komisch oder gab es die mal früher und heute nicht mehr?? vorne: 90/90-21 und hinten 140/80-18. Aktuell nur noch eine Freigabe für den Metzeler Karoo 3, MT 21 und Skorpion Rally. Was tun? Hat einer eine entsprechende Freigabebescheinigung für o.g. Größe?
grasfresser
vielleicht meint er es ernst
vielleicht meint er es ernst
 
Beiträge: 17
Registriert: Fr 8. Apr 2016, 11:13
Wohnort: Hamburg


Zurück zu Tipps und Tricks

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron