Tank/Tankdeckel TTR600 Bj. 98 klemmt

Moderator: Forum-Wächter

Tank/Tankdeckel TTR600 Bj. 98 klemmt

Beitragvon lennybase » Do 28. Mai 2015, 14:37

Tankdeckel ist kaum noch zu öffnen/schliessen, super-superschwergängig :x
Habe schon einen neuen Original Yamaha Tankdeckel bestellt mit demselben Misserfolg! Ich vermute das irgendwie der Plastiktank bzw. der Gewindeverschluss durch die Spritausdünstungen im Laufe der mittlerweile 17 Jahre aufgedunsen ist und somit der Tankdeckel zu "klein" geworden ist. Habe schon am Tank selber sämtliche Farbe der Gewindegänge entfernt, es sowohl mit Vaselin und Kunststoffpflege versucht "gängiger" zu machen, aber bisher ohne Erfolg. Hat jemand eine Idee oder einen Tipp dazu? Möchte ungern deshalb einen neuen Tank kaufen, zumal meiner noch das schöne 98-er Design hat. :D
lennybase
mal eben kurz reingeschaut
mal eben kurz reingeschaut
 
Beiträge: 8
Registriert: Mo 17. Sep 2012, 17:25

Re: Tank/Tankdeckel TTR600 Bj. 98 klemmt

Beitragvon becki » Do 28. Mai 2015, 19:04

Bei mir geht er auch relativ schwergängig. Ich halte mal die Gewindelehre dran vielleicht kriegt man was gebastelt zum nachschneiden.
becki
hat Zwillinge
hat Zwillinge
 
Beiträge: 948
Beiträge: 1
Registriert: Do 22. Nov 2007, 18:04
Wohnort: Zittau

Re: Tank/Tankdeckel TTR600 Bj. 98 klemmt

Beitragvon lennybase » Fr 29. Mai 2015, 10:52

gute Idee! ...muss man dann aber vermutlich eher manuell mit ner Feile dran. halt mich mal auf dem Laufenden 8) .... muss bald wieder Tanken :D
lennybase
mal eben kurz reingeschaut
mal eben kurz reingeschaut
 
Beiträge: 8
Registriert: Mo 17. Sep 2012, 17:25

Re: Tank/Tankdeckel TTR600 Bj. 98 klemmt

Beitragvon MisterTT » Fr 29. Mai 2015, 14:42

Oh das Problem kenne ich. Meine TT stand vorm Kauf lange. Hat drei Leute und 20 Minuten gebraucht bis der Tank auf war :mrgreen:
Meine Lösung ist Tankdeckel nicht ganz fest schrauben. Problem ist nur das dann Spirt ausläuft wenn sie auf der Seite liegt ...
Benutzeravatar
MisterTT
hält es hier immer noch aus
hält es hier immer noch aus
 
Beiträge: 39
Registriert: Di 31. Mär 2015, 18:54

Re: Tank/Tankdeckel TTR600 Bj. 98 klemmt

Beitragvon TTGeorg » Fr 29. Mai 2015, 19:42

silikonspray oder fett hat immer bei der XT350 und XTZ750 und ihrem Gummiring geholfen. aber, es scheint, der, der TTR ist anders.

Georg
TTGeorg
wollte einen gelben Helm
wollte einen gelben Helm
 
Beiträge: 288
Registriert: So 14. Apr 2013, 07:36
Wohnort: Dortmund

Re: Tank/Tankdeckel TTR600 Bj. 98 klemmt

Beitragvon Pedro » Sa 30. Mai 2015, 10:51

Moin Georg,

der Tankstutzen mit Gewinde ist bei der TTR wie an einem Acerbistank aus Plastik.
Möglicherweise quillt das durch Benzindämpfe mit den Jahren auf.
Gruß,
Peter

Sixth Member of "Dirty Old Men" Bild
(Codename: "the polisher" )
Benutzeravatar
Pedro
Dreigelbhelmträger
Dreigelbhelmträger
 
Beiträge: 3355
Beiträge: 2
Registriert: Do 23. Aug 2007, 22:09
Wohnort: Bremen

Re: Tank/Tankdeckel TTR600 Bj. 98 klemmt

Beitragvon lennybase » Sa 30. Mai 2015, 14:34

yeap, das wird es sein. kriege das Ding nur noch mit äusserster Gewalt auf und zu. Kann doch aber nicht sein das man dann gleich den ganzen Tank tauschen muss.
Krieg ja never ever in diesem schönen alten Design nen neuen Tank. Würde ja vermutlich schon reichen wenn man das Originalgewinde am Tank irgendwie nachschneiden könnte. :positive:
lennybase
mal eben kurz reingeschaut
mal eben kurz reingeschaut
 
Beiträge: 8
Registriert: Mo 17. Sep 2012, 17:25

Re: Tank/Tankdeckel TTR600 Bj. 98 klemmt

Beitragvon xtbauer » Di 18. Aug 2015, 18:33

Hallo Kenne das Problem Guck mal ob der Dichtgummi im Tankdeckel gans oben ist
Bei mir hat ersich mit nach unten gedreht und ihn fast verlohren mit nem schraubenzieher
wieder richtig eindrücken und Problem ist gegessen
Gruß von xt bauer
xtbauer
vielleicht meint er es ernst
vielleicht meint er es ernst
 
Beiträge: 11
Registriert: Do 6. Aug 2015, 18:01
Wohnort: nackenheim

Re: Tank/Tankdeckel TTR600 Bj. 98 klemmt

Beitragvon Fresh » Fr 21. Aug 2015, 10:48

Ich denkle das ist ein Standartproblem bei der TTR. Ist bei mir auch so. Man gewöhnt sich dran :D
Ich habe zwischendurch mal den Tank gewechselt und der neue Tank hat das gleich Problem. Gibt ne dicken Unterarm
Winner never quit and quitters never win (Vince Lombardi)
Benutzeravatar
Fresh
wollte einen gelben Helm
wollte einen gelben Helm
 
Beiträge: 281
Registriert: Mi 18. Jul 2012, 06:59
Wohnort: Hamburg

Re: Tank/Tankdeckel TTR600 Bj. 98 klemmt

Beitragvon schmiergriffel » Do 24. Sep 2015, 01:09

also Sachen gibts, die gibts nicht. Der Vorbesitzer meiner Karre hatte sogar Probleme den Tankdeckel gerade richtig draufzuschrauben.
:? Habe das plastikgewinde mal angeschaut aber ea war nichts auffälliges an Beschädigungen zu sehen.
Aber sehr schwergängig ist der Tankdeckel schon. Bekommt man nur mit beiden Händen gleichzeitig zu öffnen und zu schließen. :x
Aber das mit dem Dichtring werde ich morgen gleich mal nachschauen.
Ist das bei den größeren Nachrüsttanks ( 23 L ) genauso schlimm?
Gibt es eigendlich Tanks aus Alu oder Stahl für die TTR ?
Oder auch andere Tankdeckel wo es nicht so schwergängig ist? An der XT500 und an der XT600 Tenere war alles gut.
Gruss von der Waterkant - Hoch im Norden
TTR600
schmiergriffel
gut brauchbar
gut brauchbar
 
Beiträge: 82
Registriert: Di 8. Sep 2015, 23:51
Wohnort: An der Elbe

Nächste

Zurück zu Tipps und Tricks

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast