Acerbistank Gutachten

Moderator: Forum-Wächter

Acerbistank Gutachten

Beitragvon julius » So 25. Aug 2019, 17:43

Dank "CaptainCock " haben wir in unser Technikbereich ein aktuellen TÜV-Bericht. Anders als bei den Alten, ist hier auch das geänderte Gewicht mit eingetragen.
Somit sollte kein Problem sein, ein Acerbistank einzutragen.
Danke noch mal an CaptainCock

http://tt600r.eu/technik/tt-allgemein/tt-allgemein.htm
Gruß Julius

Second member of "Dirty Old Men" Bild and founder member of "TDM"Bild

(code-name: "crash test dummy")
Benutzeravatar
julius
Forum Guru
Forum Guru
 
Beiträge: 1819
Beiträge: 5
Registriert: Mo 16. Jan 2006, 23:21
Wohnort: Pulheim

Re: Acerbistank Gutachten

Beitragvon CaptainCock » Mo 26. Aug 2019, 21:56

Sehr gerne,
der TÜV war gut drauf und ich brauchte übrigens KEINEN Wiegeschein vorzulegen
und nachgewogen wurde auch nicht :D
CaptainCock
mal eben kurz reingeschaut
mal eben kurz reingeschaut
 
Beiträge: 2
Registriert: So 5. Feb 2017, 02:12

Re: Acerbistank Gutachten

Beitragvon MYTTR » Di 27. Aug 2019, 06:46

Hallo Captain Cock,
habe nur eine kurze Frage:
Hat dein Tank, die im Gutachten beschriebene Kennzeichnung, unten rechts eingeprägt. Die neuen Tanks haben ja keine eingeprägte Nummer mehr.
Danke und Gruß
Andi
the more we t(t)ravel, the closer we get
MYTTR
vielleicht meint er es ernst
vielleicht meint er es ernst
 
Beiträge: 22
Registriert: Sa 10. Okt 2015, 11:24

Re: Acerbistank Gutachten

Beitragvon KRS » Di 27. Aug 2019, 13:30

@CaptainCock

:positive:
Der richtige Ton macht die Musik
Benutzeravatar
KRS
hat sonst nichts zu tun
hat sonst nichts zu tun
 
Beiträge: 128
Registriert: Mi 9. Jan 2019, 18:32
Wohnort: Köln

Re: Acerbistank Gutachten

Beitragvon CaptainCock » Di 27. Aug 2019, 13:34

MYTTR hat geschrieben:Hallo Captain Cock,
habe nur eine kurze Frage:
Hat dein Tank, die im Gutachten beschriebene Kennzeichnung, unten rechts eingeprägt. Die neuen Tanks haben ja keine eingeprägte Nummer mehr.
Danke und Gruß
Andi

Mein Tank hat auf der rechten unteren Seite die Kennzeichnung, habe den Tank neu mitte August auf Ebay gekauft.
Vielleicht wars noch ein Restbestand.
Ich schau nachher mal am Tank selber ob vielleicht ein Herstellungsdatum markiert wurde.
CaptainCock
mal eben kurz reingeschaut
mal eben kurz reingeschaut
 
Beiträge: 2
Registriert: So 5. Feb 2017, 02:12

Re: Acerbistank Gutachten

Beitragvon boogie153 » Do 19. Sep 2019, 10:55

Auf die Idee, das dem TÜV zu sagen, wäre ich nie gekommen, war mir auch neu, dass der Tank eingetragen werden muss, aber gut zu wissen....
Der mit dem Terminator-Bein. :D
boogie153
vielleicht meint er es ernst
vielleicht meint er es ernst
 
Beiträge: 23
Registriert: Mo 26. Aug 2019, 21:14
Wohnort: Rottal-Inn


Zurück zu Wartung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast