Öltank-Sieb, Plastik im Tank

Moderator: Forum-Wächter

Öltank-Sieb, Plastik im Tank

Beitragvon msc » Mo 26. Feb 2018, 12:56

Hallo TT Gemeinde,
zur Übersicht meine Fragen nummeriert:

1. habe im Tank meiner TT 600 R (DJ01) ca. 2 Hände voll Plasik-Sand gehabt und musste den Tank ausgiebig spülen. Hatte ich zufällig entdeckt. Kennt das jemand? Löst sich der Tank über die Jahre auf?
2. es soll beim Ölwechsel mal das "Sieb des Öltanks" gereinigt werden. Ist das aufwendig? Wie komme ich da ran?
3. nach letztem Ölwechsel in freier Werkstatt war der Öltank total überfüllt. Ölkontrolle wurde nach Vorschrift von mir gemacht. Habe dann ca 3/4 Liter Öl abgesaugt und der Ölstand blieb trotzdem über Normal. Habt Ihr nen Tip?
4. welche Wartungsarbeiten/ Durchsicht würdet ihr na 28000 empfehlen?
5. Wo kann ich ein Werkstattbuch bestellen? Finde ich im Netz nicht.

Würde mich über Eure qualifizierte Hilfe sehr freune! Danke im Voraus!
msc
hält es hier immer noch aus
hält es hier immer noch aus
 
Beiträge: 27
Registriert: Mo 26. Feb 2018, 12:37

Re: Öltank-Sieb, Plastik im Tank

Beitragvon motoolli » Mo 26. Feb 2018, 17:59

Hi msc,
gib mal Deine Adresse, vielleicht hab ich da was. Nennt sich Service Information TT600R .

Gruß Oliver
Wir haben uns verlaufen, aber wir kommen gut voran (Young@Heart)
motoolli
wollte einen gelben Helm
wollte einen gelben Helm
 
Beiträge: 272
Registriert: So 23. Nov 2014, 17:46

Re: Öltank-Sieb, Plastik im Tank

Beitragvon byrd » Di 27. Feb 2018, 10:38

Hallo !!!! Zur TT600R sie ist die Schrauberunfreundlichste Version von allen TTs.Zum Thema Tank kenne jemanden der hat das auch bei einer Cagiva Grand Canyon da waren die Einspritzdüsen zu, nur durch zufall sind die draufgekommen.Der Kunststoff im Tank löst sich anscheinend über die Jahre !!!!! Bei der Elefant wird der Tank größer !!! Im Winter Tank endleeren !!!Im Ölsieb ist selten Schmutz drinnen.Beim Ölwechsel unbedingt endlüften kleine Schraube am Ölfilterdeckel !!! Gruß BYRD :positive:
byrd
hat Zwillinge
hat Zwillinge
 
Beiträge: 575
Registriert: Sa 20. Nov 2010, 14:53

Re: Öltank-Sieb, Plastik im Tank

Beitragvon msc » Di 27. Feb 2018, 12:38

Hallo Oliver,
danke für Antwort. Meine Email is:
nichts785@gmail.com
Bin für jeden Tip dankbar!
msc
msc
hält es hier immer noch aus
hält es hier immer noch aus
 
Beiträge: 27
Registriert: Mo 26. Feb 2018, 12:37

Re: Öltank-Sieb, Plastik im Tank

Beitragvon msc » Di 27. Feb 2018, 12:40

Hallo Oliver,
danke für Antwort. Meine Email is:
nichts785@gmail.com
Bin für jeden Tip dankbar!
msc
msc
hält es hier immer noch aus
hält es hier immer noch aus
 
Beiträge: 27
Registriert: Mo 26. Feb 2018, 12:37

Re: Öltank-Sieb, Plastik im Tank

Beitragvon Torn » Di 27. Feb 2018, 22:24

nen Trockensumpf hat die Angewohnheit direkt nach dem Laufen lassen übervoll zu sein - das liegt daran, daß die Rückförderpumpe doppelt so viel Öl fördert wie die Speisepumpe und so dann fast kein Öl mehr im Motor ist. Insgesamt ist etwas zu viel Öl auch nicht schädlich, solange es nicht soviel ist, daß es in den Luftfilterkasten gedrückt wird. Hier wurde das schon alles mehrfach und oft beschrieben. Nach der Fahrt erstmal paar min warten, dann Ölstand messen und danach auch einregeln. Einfach nur die angegebene Menge einfüllen ist taktisch unklug und zeugt von Unerfahrenheit mit dem Motor.....
Gruß, Torn

Aliis si licet, tibi non licet!
Benutzeravatar
Torn
Supporter
Supporter
 
Beiträge: 2847
Beiträge: 16
Registriert: Fr 4. Jan 2008, 11:03
Wohnort: Hannover

Re: Öltank-Sieb, Plastik im Tank

Beitragvon smug » Fr 6. Apr 2018, 08:25

motoolli hat geschrieben:Hi msc,
gib mal Deine Adresse, vielleicht hab ich da was. Nennt sich Service Information TT600R .

Gruß Oliver

Hi,
könntest du mir bitte diese "Service Information TT600R" auch zuschicken ?
Danke
mail ist : Peter@schmieg.de
Gruß Peter
smug
mal eben kurz reingeschaut
mal eben kurz reingeschaut
 
Beiträge: 2
Registriert: Fr 30. Mär 2018, 17:49

Re: Öltank-Sieb, Plastik im Tank

Beitragvon motoolli » Fr 6. Apr 2018, 13:22

Hier die Adresse:
https://de.scribd.com/doc/38993574/Werk ... a-TT-600-R

Hoffe das ist hier erlaubt. :pff:
Wir haben uns verlaufen, aber wir kommen gut voran (Young@Heart)
motoolli
wollte einen gelben Helm
wollte einen gelben Helm
 
Beiträge: 272
Registriert: So 23. Nov 2014, 17:46


Zurück zu Wartung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron