Benzinhahn TTE kaputt

Moderator: Forum-Wächter

Re: Benzinhahn TTE kaputt

Beitragvon jzberlin » Mi 14. Jun 2017, 05:28

Gestern gefahren - alles dicht bisher. :) Hoffe, dass es so bleibt - Ende Juni will ich nach Zschopau zum Classic-Enduro-Gucken!
Parachutes work best when open.
Benutzeravatar
jzberlin
wollte einen gelben Helm
wollte einen gelben Helm
 
Beiträge: 317
Registriert: So 4. Okt 2015, 11:12
Wohnort: Berlin

Re: Benzinhahn TTE kaputt

Beitragvon jzberlin » Di 27. Jun 2017, 05:48

Immer noch dicht nach vier Tagen rumfahren: Berlin-Zschopau-Dresden-Zschopau-Berlin. :+:
Parachutes work best when open.
Benutzeravatar
jzberlin
wollte einen gelben Helm
wollte einen gelben Helm
 
Beiträge: 317
Registriert: So 4. Okt 2015, 11:12
Wohnort: Berlin

Re: Benzinhahn TTE kaputt

Beitragvon Maybach » Di 27. Jun 2017, 06:45

Na, das sind doch gute Nachrichten. Die Strecke sollte als Test reichen.

Dicht!

Maybach
TT600E (1998); XS650 (1978); XS650 (1982);
Benutzeravatar
Maybach
Dreigelbhelmträger
Dreigelbhelmträger
 
Beiträge: 1396
Beiträge: 1
Registriert: Sa 3. Nov 2012, 23:55

Re: Benzinhahn TTE kaputt

Beitragvon jzberlin » Do 29. Jun 2017, 05:37

Denke ich auch. Zur Sicherheit habe ich mir aber noch ein Ersatzteil vom Motoritz schicken lassen... Vielleicht albern, aber man weiß ja nie... :D
Parachutes work best when open.
Benutzeravatar
jzberlin
wollte einen gelben Helm
wollte einen gelben Helm
 
Beiträge: 317
Registriert: So 4. Okt 2015, 11:12
Wohnort: Berlin

Re: Benzinhahn TTE kaputt

Beitragvon Maybach » Do 29. Jun 2017, 06:56

@Jzberlin

Gürtel und Hosenträger - das Symptom kenne ich auch... :D

Maybach
TT600E (1998); XS650 (1978); XS650 (1982);
Benutzeravatar
Maybach
Dreigelbhelmträger
Dreigelbhelmträger
 
Beiträge: 1396
Beiträge: 1
Registriert: Sa 3. Nov 2012, 23:55

Re: Benzinhahn TTE kaputt

Beitragvon jzberlin » Do 29. Jun 2017, 18:04

Hm... das steckt mich ja jetzt in eine Ecke...
"Soll ich einem Mann trauen, der sich'n Gürtel umschnallt und außerdem Hosenträger hat? Einem Mann, der noch nicht mal seiner eigenen Hose vertraut?" (Henry Fonda in "Spiel mir das Lied vom Tod")

Aber seit mir das Starterrelais zerflogen ist, dass nach Aussage mehrere Yamaha-"Spezialisten" NIE kaputt geht, bin ich vorsichtig. Und Benzin quer über die Landstraße vergießen ist auf Dauer einfach nicht so schön...

Jörg
Parachutes work best when open.
Benutzeravatar
jzberlin
wollte einen gelben Helm
wollte einen gelben Helm
 
Beiträge: 317
Registriert: So 4. Okt 2015, 11:12
Wohnort: Berlin

Re: Benzinhahn TTE kaputt

Beitragvon Maybach » Do 29. Jun 2017, 19:07

Servus Jörg,

niXS mit Ecke stellen! Ich kenne das ja auch. Sicher ist: das Teil, was man als Ersatz dabei hat, geht nicht mehr kaputt.

Maybach
TT600E (1998); XS650 (1978); XS650 (1982);
Benutzeravatar
Maybach
Dreigelbhelmträger
Dreigelbhelmträger
 
Beiträge: 1396
Beiträge: 1
Registriert: Sa 3. Nov 2012, 23:55

Re: Benzinhahn TTE kaputt

Beitragvon jzberlin » So 2. Jul 2017, 08:08

Hallo Maybach,
du hast Recht - dass is' der olle Murphy... Es regnet ja auch nie, wenn man 'nen Schirm dabei hat. :D
Grüße
Jörg
Parachutes work best when open.
Benutzeravatar
jzberlin
wollte einen gelben Helm
wollte einen gelben Helm
 
Beiträge: 317
Registriert: So 4. Okt 2015, 11:12
Wohnort: Berlin

Re: Benzinhahn TTE kaputt

Beitragvon Maybach » Mi 2. Aug 2017, 06:52

Servus luge,

guter Ansatz! Sollte ich vielleicht einen Knirps in den Tankrucksack tun? 8)

Maybach
TT600E (1998); XS650 (1978); XS650 (1982);
Benutzeravatar
Maybach
Dreigelbhelmträger
Dreigelbhelmträger
 
Beiträge: 1396
Beiträge: 1
Registriert: Sa 3. Nov 2012, 23:55

Re: Benzinhahn TTE kaputt

Beitragvon luge » Mi 2. Aug 2017, 09:01

Ich hab immer n Knirps im Auto, damit er unterwegs nicht nass wird.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk Pro
luge
hat sonst nichts zu tun
hat sonst nichts zu tun
 
Beiträge: 132
Registriert: Mo 5. Jan 2015, 16:00
Wohnort: Möhlin Schweiz

VorherigeNächste

Zurück zu Wartung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron