Tankdeckel schwergängig

Alles rund um die Technik der TT600

Moderator: Forum-Wächter

Tankdeckel schwergängig

Beitragvon xtbauer » Di 24. Mär 2020, 18:14

Hallo an Alle
Bin Heute mit meiner TTR ne schöne Tour gefahren , kurz vor zuhause auf Reserve geschaltet .
Tankstelle und den Deckel nur mit Gewalt aufgegriegt, getankt, dann 5 min gefummelt bis er wieder drauf wahr.
Es gab mal einen Beitrag hier im Forum , weiß aber nicht mehr wie er ausging und finde den auch nicht.
hat jemand eine Lösung oder Idee das zu beheben ?
mfG Thomas
xtbauer
vielleicht meint er es ernst
vielleicht meint er es ernst
 
Beiträge: 17
Registriert: Do 6. Aug 2015, 18:01
Wohnort: nackenheim

Re: Tankdeckel schwergängig

Beitragvon derSöldner » Mi 25. Mär 2020, 04:27

Ich habe für meine TTe zwei originale 12-Liter, und einen 23-Liter Tank.
Dazu habe ich zwei Tankdeckel mit Yamaha, und zwei Tankdeckel mit Acerbis Aufdruck.
Die mit Yamaha Aufdruck passen super.
Die mit Acerbis Aufdruck klemmen.
Vernunft und Leidenschaft trennen sich wie Öl und Wasser.
Benutzeravatar
derSöldner
hat Zwillinge
hat Zwillinge
 
Beiträge: 516
Registriert: So 18. Aug 2013, 01:35
Wohnort: 91522 Ansbach


Zurück zu Technik

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot], MSN [Bot] und 1 Gast