Blauer Qualm bei Kaltstart nach Ölwechsel

Alles rund um die Technik der TT600

Moderator: Forum-Wächter

Re: Blauer Qualm bei Kaltstart nach Ölwechsel

Beitragvon Chrissy » Sa 29. Feb 2020, 13:44

Hattest Du die Ölleitung ab gemacht beim Öl ablassen? Ansonsten bekommst Du nicht alles raus. Ich messe immer wie viel Altöl rausgekommen ist, nur 2,8l auffüllen ist halt trotzdem zu viel, wenn vorher nicht alles raus war...

Hast Du mal in den Luftfilterkasten geschaut, wie es da aussieht?
Benutzeravatar
Chrissy
wollte einen gelben Helm
wollte einen gelben Helm
 
Beiträge: 381
Registriert: So 12. Feb 2006, 16:08

Re: Blauer Qualm bei Kaltstart nach Ölwechsel

Beitragvon st1ffl3r » Sa 29. Feb 2020, 16:00

naja, kein Kopf machen, ich bin dann immer gleich mit krank. :( :D
Da fährt ja jemand ähnlich wie icke.
Ich hab ausser der TTR noch eine 82er xs400. Auch soon unkaputtbares Gerät.
lg.
Gerrit
st1ffl3r
vielleicht meint er es ernst
vielleicht meint er es ernst
 
Beiträge: 10
Registriert: Di 28. Jan 2020, 14:02

Re: Blauer Qualm bei Kaltstart nach Ölwechsel

Beitragvon st1ffl3r » Sa 29. Feb 2020, 16:13

Chrissy hat geschrieben:Hattest Du die Ölleitung ab gemacht beim Öl ablassen? Ansonsten bekommst Du nicht alles raus. Ich messe immer wie viel Altöl rausgekommen ist, nur 2,8l auffüllen ist halt trotzdem zu viel, wenn vorher nicht alles raus war...

Hast Du mal in den Luftfilterkasten geschaut, wie es da aussieht?


Ja klar, Leitung hatte ich ab, sonst bekommst net alles raus. Das wurde mir von nem bekannten gesagt, den hab ich an der Tanke kennen gelernt, fährt auch ne ttr. Was ein Zufall, in so ner Profinz gleich zwei solcher Maschinen.
Luftfilterkasten ist sauber und trocken. Da kommts also net her.
Aber es mag gut sein, wenn doch net alles raus ist, und 100ml verkriechen sich schnell mal in so nem grossen System.

Ich werds beobachten.

hoffendlich wirds bald wärmer. FDas gefriere geht einem ja uf n Sack.
st1ffl3r
vielleicht meint er es ernst
vielleicht meint er es ernst
 
Beiträge: 10
Registriert: Di 28. Jan 2020, 14:02

Re: Blauer Qualm bei Kaltstart nach Ölwechsel

Beitragvon Chrissy » Mo 2. Mär 2020, 04:31

Den Ölstand bei der TTR zu messen is halt etwas tricky. Wenn Du an der Ampel ab und zu ins Schauglas guckst wirst Du ja sehen was los ist...

Ich fahre übrigens schon immer 20W50 von KEDO. Es gab schonmal jemanden hier mit einem ähnlichen Problem, der auch dünnes Öl drin hatte und die TTR nach Kaltstart gebläut hat. Musst mal die Suche bemühen... Würde es mal mit dem anderen Öl probieren.
Benutzeravatar
Chrissy
wollte einen gelben Helm
wollte einen gelben Helm
 
Beiträge: 381
Registriert: So 12. Feb 2006, 16:08

Re: Blauer Qualm bei Kaltstart nach Ölwechsel

Beitragvon Fantuzzi » Mo 2. Mär 2020, 13:55

st1ffl3r hat geschrieben:Das Qualmen hat sie nur beim kaltstart, und nur ca 2 Minuten, denn ist alles normal.


Das hatte ich auch mal und die Fehlerursache war ein verschlissener Ölabstreiferring vom Kolben. Unter 15°C qualmte der Motor für 2 Minuten extrem, danach war alles OK und selbst der Ölverbrauch war nicht messbar. Scheinbar klemmt der Ring im kalten Zustand und lässt Öl durch. Dann hilft nur sich den Zustand des Kolben anzuschauen.

Viele Grüße

Dirk
------------------------------------------------------------------------
Yamaha TTR600
Yamaha XT660Z Tenere
Benutzeravatar
Fantuzzi
hat sonst nichts zu tun
hat sonst nichts zu tun
 
Beiträge: 156
Registriert: Do 30. Okt 2008, 18:09
Wohnort: 47918

Re: Blauer Qualm bei Kaltstart nach Ölwechsel

Beitragvon stixx » Mo 2. Mär 2020, 18:15

die Fehlerursache war ein verschlissener Ölabstreiferring vom Kolben


Genau wie ich in Post #3 geschrieben habe.

[schlaumeiermodus aus]
stixx
wollte einen gelben Helm
wollte einen gelben Helm
 
Beiträge: 303
Registriert: Fr 11. Mär 2011, 15:04
Wohnort: Süden

Re: Blauer Qualm bei Kaltstart nach Ölwechsel

Beitragvon st1ffl3r » Mi 4. Mär 2020, 23:28

Danke euch.
denn werd ich im Juni mal den Deckel ab nehmen lassen und alles kontrolieren `lassen`
Vorgestern bin ich eine kleine Runde gefahren, 34km. ab und zu hab ich nach dem Öl gesehen und es plätscherte fröhlich vor sich hin. Also ist wohl nicht zu wenig drinn. Wenn, dann etwas zu viel, was ich mir kaum Vorstellen kann da ich beim Wechsel pinibel drauf geachtet habe dass auch nur 2,8 Liter rein kommen.
lg.-
Gerrit
st1ffl3r
vielleicht meint er es ernst
vielleicht meint er es ernst
 
Beiträge: 10
Registriert: Di 28. Jan 2020, 14:02

Re: Blauer Qualm bei Kaltstart nach Ölwechsel

Beitragvon felix250 » Do 5. Mär 2020, 07:56

Meine TTR bläut auch beim Kaltstart. Bei mir wird aber definitiv der Kolben schuld sein, da sie auch im Betrieb 0,5-1 l Öl/1000km braucht. Schuld war bei mir ein undichter Luftfilterkasten und Ansaugstutzen. Vermute das sie dadurch längere Zeit leicht Dreck gezogen hat. In den Ansaugstutzen war zumindest Staub.

Was mir übrigens aufgefallen ist, dadurch das ich häufiger mal Öl nachfüllen muss: Wenn der Ölstand höger oder bei normal liegt qualmt es blau beim Start. Fällt der Ölstand bis auf Minimum wird es wenger bzw. ist fast komplett weg.
felix250
gut brauchbar
gut brauchbar
 
Beiträge: 82
Registriert: Di 7. Nov 2017, 11:03

Re: Blauer Qualm bei Kaltstart nach Ölwechsel

Beitragvon st1ffl3r » Mi 18. Mär 2020, 07:00

Moin Gemeinde,
so, ich hab mir jetzt 20w50 bestellt. Ich glaub mein Motor mag das 10w40 nicht wirklich.
Wenn der Motor richtig warm ist und ich ins Glas sehe, ist das Öl so dünn wie Wasser. Das war vor dem Ölwechsel nicht so, das war sehr viel dicker. ALso hab ich jetzt dickeres bestellt.
Ich werde berichten.
lG.-
Gerrit
st1ffl3r
vielleicht meint er es ernst
vielleicht meint er es ernst
 
Beiträge: 10
Registriert: Di 28. Jan 2020, 14:02

Re: Blauer Qualm bei Kaltstart nach Ölwechsel

Beitragvon Sallo1971 » Mi 18. Mär 2020, 12:19

Ist auch meine Meinung, das 10W-40 für eine alte TT zu dünn ist, zumal 10W-40 Leichtlauföl und besonders dünn ist. Ich sehe es auch nicht als Ölfilmabreißsicher an.
Castrol Power1 20W50 ist mein absoluter Favorit.
Sallo1971
hat sonst nichts zu tun
hat sonst nichts zu tun
 
Beiträge: 107
Registriert: Mi 30. Okt 2019, 23:01

VorherigeNächste

Zurück zu Technik

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron