Verbindungsschlauch Luftfilter

Alles rund um die Technik der TT600

Moderator: Forum-Wächter

Re: Verbindungsschlauch Luftfilter

Beitragvon Maybach » Do 18. Jul 2019, 06:45

Servus Josef,

ich habe gute Erfahrungen gemacht mit dem einigermaßen regelmäßigen (= 1 x pro Jahr) einsprühen von Gummiteilen mit Silikonspray. Das hält das Gummi elastisch - zumindest in meiner Wahrnehmung.

Und ja: der Rudi von WMD hat preislich deutlich zugelegt ...

Maybach
TT600E (1998); XS650 (1978);
Benutzeravatar
Maybach
Dreigelbhelmträger
Dreigelbhelmträger
 
Beiträge: 1779
Beiträge: 1
Registriert: Sa 3. Nov 2012, 23:55

Re: Verbindungsschlauch Luftfilter

Beitragvon Josef » Do 18. Jul 2019, 07:21

Servus Maybach
Maybach hat geschrieben:Servus Josef,

ich habe gute Erfahrungen gemacht mit dem einigermaßen regelmäßigen (= 1 x pro Jahr) einsprühen von Gummiteilen mit Silikonspray.
Maybach

Ich musste gestern, beim Einbauen auch an deinen (Silikon)- Tip denken, hatte aber in Spraydosenregal kein Silikonspray. Aber im Angesicht der explodierenden Preise für Gummi.-und Plastikteile für die TTR werde ich mir welches kaufen. Auch wenn´s vielleicht nur für´s Gefühl ist.

Kann mann solche Dinger nicht vieleicht auch drucken? Oder zu weich ?

Maybach hat geschrieben:Und ja: der Rudi von WMD hat preislich deutlich zugelegt ...

Na vieleicht hat er ja eine große Familie zu ernähren, oder muss sich ein bisschen was für die Rente zurücklegen...

Grüsse aus dem, leider nicht,bergigen Berlin
Benutzeravatar
Josef
hat sonst nichts zu tun
hat sonst nichts zu tun
 
Beiträge: 108
Registriert: So 14. Jun 2009, 19:22
Wohnort: Berlin

Re: Verbindungsschlauch Luftfilter

Beitragvon byrd » Do 18. Jul 2019, 09:08

Hallo gut das ich noch einen Satz habe das Stück damals 22,-- :-:
byrd
hat Zwillinge
hat Zwillinge
 
Beiträge: 672
Registriert: Sa 20. Nov 2010, 14:53

Re: Verbindungsschlauch Luftfilter

Beitragvon Josef » Do 18. Jul 2019, 09:44

byrd hat geschrieben:Hallo gut das ich noch einen Satz habe das Stück damals 22,-- :-:

Na hättest du damals mal 50 Paare gekauft. Dann könntest du jetzt 47800 Euro verdienen (Bei 500 Euro pro Teil (( Für die Rente)
Benutzeravatar
Josef
hat sonst nichts zu tun
hat sonst nichts zu tun
 
Beiträge: 108
Registriert: So 14. Jun 2009, 19:22
Wohnort: Berlin

Re: Verbindungsschlauch Luftfilter

Beitragvon vagant » Do 18. Jul 2019, 17:24

ich habe glaube um die 75€ bezahlt anfang des jahres. aber aufpassen, manche stellen bei ebay die preise so hoch ein wenn der artikel "momentan" nicht verfügbar ist oder was anderes im hintergrund läuft damit sie ihn als händler nicht komplett neu reinstellen müssen. ich hatte das bei einem originalen und neuen endschalldämpfer... angebot war um die 140€ aber auf den bildern war etwas unklar, so habe ich eine frage gestellt. kurzzeitig war der endschalldämpfer dann für 999,99 angeboten und in der antwort des händlers wurde mir das dann so erklärt. er hat dann neue bilder reingestellt und nach absprache habe ich dann dem kauf zugestimmt und 140€ bezahlt.
wer langsam fährt, präsentiert sich länger
Benutzeravatar
vagant
hat sonst nichts zu tun
hat sonst nichts zu tun
 
Beiträge: 119
Registriert: Mo 23. Jul 2018, 11:10

Re: Verbindungsschlauch Luftfilter

Beitragvon luge » Mo 22. Jul 2019, 06:24

Ich habe mal angefangen diese Schläuche im Cad nachzubauen damit man sie gegebenenfalls via 3D Druck nachbauen kann. Das scheidet leider aus, die derzeit verfügbaren Materialien sind nur bis 70 Grad dauerhaft belastbar.


Gesendet von iPad mit Tapatalk Pro
luge
hat sonst nichts zu tun
hat sonst nichts zu tun
 
Beiträge: 166
Registriert: Mo 5. Jan 2015, 16:00
Wohnort: Möhlin Schweiz

Vorherige

Zurück zu Technik

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 3 Gäste