Elektrikfrage TTS (?)

Alles rund um die Technik der TT600

Moderator: Forum-Wächter

Elektrikfrage TTS (?)

Beitragvon hannesf » Do 14. Mär 2019, 21:06

Hi,

ich bin im Moment auf der Suche nach einer TT und schaue nun immer mehr in Richtung TTS. Da die ja wohl keine Batterie hat, frage ich mich inwiefern man aus der Lichtmaschine Strom ziehen kann mit zum Beispiel 80/100W H4 Licht + Navi + z.b. Telefon am USB laden. Verträgt die Spule das oder kann man da etwas machen wie zum Beispiel eine kleine Batterie nachrüsten oder eine Stärkere Lima einbauen? Oder mache ich mir Gedanken über quatsch und ich bastel da einfach ran worauf ich bock hab;)?

Gruß und Dank schonmal!
hannesf
hält es hier immer noch aus
hält es hier immer noch aus
 
Beiträge: 31
Registriert: So 6. Jan 2019, 13:19
Wohnort: Berlin

Re: Elektrikfrage TTS (?)

Beitragvon byrd » Fr 15. Mär 2019, 09:02

Hallo schau mal manchre Baujahre der TT600S haben eine kleine Batterie,wie die XT600 43F, XT600Z 34L :positive:
byrd
hat Zwillinge
hat Zwillinge
 
Beiträge: 656
Registriert: Sa 20. Nov 2010, 14:53

Re: Elektrikfrage TTS (?)

Beitragvon hannesf » Fr 15. Mär 2019, 10:06

Und wenn ich jetzt eine ohne Batterie ins Auge Gefasst habe ;) ?
Wieviel Leistung macht denn die Lichtmaschine? Oder findet man irgendwo eine Art Werkstatt Handbuch zu der 600S? Für meine XTZ660 habe ich so ein 300 Seiten langes service Buch - gibts sowas für die TTS?

Gruß und Dank!


PS.: könnte man nicht einfach eine kleine Batterie mit Sicherung zum Kondensator hängen (... fragt einer ohne viel Ahnung von Elektrik...)?
hannesf
hält es hier immer noch aus
hält es hier immer noch aus
 
Beiträge: 31
Registriert: So 6. Jan 2019, 13:19
Wohnort: Berlin

Re: Elektrikfrage TTS (?)

Beitragvon byrd » Fr 15. Mär 2019, 11:14

schau mal bei den XT600 ab 1990 mit Kickstarter hat den gleichen Motor wie die TT600S, bei der Nevada Rally wo umbebaute TT600S verwendet worden sind wa auch Roadbook usw montiert. google mal rigo moto tt600 rally.......
byrd
hat Zwillinge
hat Zwillinge
 
Beiträge: 656
Registriert: Sa 20. Nov 2010, 14:53

Re: Elektrikfrage TTS (?)

Beitragvon Lulatsch » Fr 15. Mär 2019, 12:32

hannesf hat geschrieben:...Oder findet man irgendwo eine Art Werkstatt Handbuch zu der 600S? Für meine XTZ660 habe ich so ein 300 Seiten langes service Buch - gibts sowas für die TTS?...


Hallo Hannes,

links zu vielen Unterlagen die im Netzt zu finden sind findest Du hier: Artikel/Handb%C3%BCcher,_Teilelisten_und_mehr/a50.html Aber für die TTE oder TTS gibt es laut Aussage von Forenmitgliedern keine Handbücher.
Lulatsch
hat sonst nichts zu tun
hat sonst nichts zu tun
 
Beiträge: 119
Registriert: Mo 1. Mai 2017, 16:14

Re: Elektrikfrage TTS (?)

Beitragvon Torn » Fr 15. Mär 2019, 13:00

die Lima der TTS hat ca 190W
Gruß, Torn

Aliis si licet, tibi non licet!
Benutzeravatar
Torn
Supporter
Supporter
 
Beiträge: 2992
Beiträge: 16
Registriert: Fr 4. Jan 2008, 11:03
Wohnort: Hannover

Re: Elektrikfrage TTS (?)

Beitragvon hannesf » Fr 15. Mär 2019, 14:25

Torn hat geschrieben:die Lima der TTS hat ca 190W


Top! Danke. 190W sind nicht sehr viel. Kann man da noch was machen? Gibt es alternative Limas?


Gruß
hannesf
hält es hier immer noch aus
hält es hier immer noch aus
 
Beiträge: 31
Registriert: So 6. Jan 2019, 13:19
Wohnort: Berlin

Re: Elektrikfrage TTS (?)

Beitragvon Maybach » Fr 15. Mär 2019, 18:02

Du kannst auf einen LED-Scheinwerfer umrüsten. Das bringt ca. 30 W. Und die Birnd'l in Blinker und Rücklicht auf LED umrüsten. Bringt nochmals ca. 15 W.

Maybach
TT600E (1998); XS650 (1978);
Benutzeravatar
Maybach
Dreigelbhelmträger
Dreigelbhelmträger
 
Beiträge: 1711
Beiträge: 1
Registriert: Sa 3. Nov 2012, 23:55

Re: Elektrikfrage TTS (?)

Beitragvon hannesf » Fr 15. Mär 2019, 20:10

Maybach hat geschrieben:Du kannst auf einen LED-Scheinwerfer umrüsten. Das bringt ca. 30 W. Und die Birnd'l in Blinker und Rücklicht auf LED umrüsten. Bringt nochmals ca. 15 W.

Maybach


Hm, das könnte funktionieren! Aber gibt es Legale LED Scheinwerfer (unter 400€?)

Gruß

PS.: oh... ich habe grad mal geschaut... es schein wohl schon mehrere Jarhre her zu sein, dass ich das letzte mal geschaut habe. Es gibt tatsächlich LED shceinwerfer die mit zulassung daher kommen! Kann da jemand etwas empfehlen?
hannesf
hält es hier immer noch aus
hält es hier immer noch aus
 
Beiträge: 31
Registriert: So 6. Jan 2019, 13:19
Wohnort: Berlin

Re: Elektrikfrage TTS (?)

Beitragvon Maybach » Fr 15. Mär 2019, 21:14

Ja, gibt es: https://www.louis.de/artikel/highsider- ... l/10035090
Musst Du halt den 7 Zoll Topf Hinschrauben. Dann hast Du aber auch Licht - und nicht diese Mischung aus Schatten und Dunkelheit.

Maybach
TT600E (1998); XS650 (1978);
Benutzeravatar
Maybach
Dreigelbhelmträger
Dreigelbhelmträger
 
Beiträge: 1711
Beiträge: 1
Registriert: Sa 3. Nov 2012, 23:55

Nächste

Zurück zu Technik

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: TT-Jochen und 4 Gäste