Kurbelwelle

Alles rund um die Technik der TT600

Moderator: Forum-Wächter

Kurbelwelle

Beitragvon Norman123 » Mi 9. Mai 2018, 14:17

Moin. Heute bin ich auf ein anderes Problem gestoßen. Ich bin gerade an der Genneralüberholung meiner tt600r. Habe mir ein neues Pleuel bestellt und würde das neue gegen das alte tauschen. Hier das Problem..... keiner will mir das Pleuel tauschen da bei vielen Firmen die Werkzeuge fehlen. Kann mir jemand helfen? Ich bedanke mich im Voraus.
Norman123
mal eben kurz reingeschaut
mal eben kurz reingeschaut
 
Beiträge: 8
Registriert: Mo 5. Mär 2018, 09:34

Re: Kurbelwelle

Beitragvon Torn » Mi 9. Mai 2018, 15:02

naja, da benötigst du nicht nur ne entsprechende Presse, sondern vor allem nen Abrollapparat mit 2 Meßuhren plus dickem Kupferhammer, um die Welle hinterher auch wieder auf max. 3/100 Rundlauf zu richten und da wird es wohl eher dran scheitern! Hab ich früher auch gemacht und bin froh in Ermangelung der Presse diese Arbeit nicht mehr ausführen zu müssen. Bei gebrauchten Wellen ist das messen teilweise extrem beschi**en wegen Oberflächenkratzern.
Frag bei Motoritz nach (der gibt das vermutlich auch noch weiter, war zumindest bis dato so) oder nem Motorenbauer, z.B. Westermann in Rheda-Wiedenbrück - sehr kompetent, toller Maschinenpark und die Preise fand ich immer sehr fair!
Gruß, Torn

Aliis si licet, tibi non licet!
Benutzeravatar
Torn
Supporter
Supporter
 
Beiträge: 2868
Beiträge: 16
Registriert: Fr 4. Jan 2008, 11:03
Wohnort: Hannover

Re: Kurbelwelle

Beitragvon becki » Mi 9. Mai 2018, 16:38

Sollte jede Motorbude machen.
becki
hat Zwillinge
hat Zwillinge
 
Beiträge: 981
Beiträge: 1
Registriert: Do 22. Nov 2007, 18:04
Wohnort: Zittau

Re: Kurbelwelle

Beitragvon byrd » Mi 9. Mai 2018, 23:23

Hallo hab ich gerade machen lassen !!!! neues Prox Pleuel 100,-- aus USA mit Zoll !!!!! Gehäuse aufspindeln ,Zylinder aufbohren für 100mm :idea: :idea:
byrd
hat Zwillinge
hat Zwillinge
 
Beiträge: 603
Registriert: Sa 20. Nov 2010, 14:53


Zurück zu Technik

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast