Kabel zur Leistungssteigerung

Alles rund um die Technik der TT600

Moderator: Forum-Wächter

Kabel zur Leistungssteigerung

Beitragvon Sebastian » So 3. Dez 2017, 18:10

Hallo zusammen.
Ich bin beim Stöbern zum Thema Leistungssteigerung auf folgendes gestoßen, das es bei meiner TT600E Bj1996 ein Kabel gibt, das man nur trennen muss und schon hat man 20 PS mehr. Ist das so? Und wenn ja was haltet ihr davon?.
Gruß Sebastian
TT600E
Benutzeravatar
Sebastian
mal eben kurz reingeschaut
mal eben kurz reingeschaut
 
Beiträge: 4
Registriert: Mo 20. Nov 2017, 20:49

Re: Kabel zur Leistungssteigerung

Beitragvon Sebastian » So 3. Dez 2017, 18:43

Und was haltet ihr von einen Edelstahl Leistungs Krümmer? Ich habe gelesen das die für unsere Motoren ganz gut sein sollen. Von der Leistungssteigerung mal abgesehen. Ich bin ja sehr zufrieden mit dem Motorrad!!!!! Möchte ihr nur was gutes tun.
Gruß Sebastian
TT600E
Benutzeravatar
Sebastian
mal eben kurz reingeschaut
mal eben kurz reingeschaut
 
Beiträge: 4
Registriert: Mo 20. Nov 2017, 20:49

Re: Kabel zur Leistungssteigerung

Beitragvon Maybach » So 3. Dez 2017, 20:39

Servus Sebastian,

ich bin mir nicht sicher, aber ich glaube, dass das mit der "Leistungssteigerung" per Stecker für die TTR gilt. An meiner TTE ist derlei nicht verbaut.
Und:: die TTE hat serienmäßig VA-Krümmer, wenngleich mit einem geringfügig geringeren Durchmesser als die Leistungskrümmer.
Ich würde mir auch überlegen, ob ich mir die Abstimmerei antue, die ich eigentlich immer vornehmen muss, wenn ich in dem komplexen Gaswechselsystem Änderungen vornehme. Und die max. 2 PS wirst Du nicht wirklich merken ...

Maybach
TT600E (1998); XS650 (1978); XS650 (1982);
Benutzeravatar
Maybach
Dreigelbhelmträger
Dreigelbhelmträger
 
Beiträge: 1415
Beiträge: 1
Registriert: Sa 3. Nov 2012, 23:55

Re: Kabel zur Leistungssteigerung

Beitragvon Sebastian » So 3. Dez 2017, 21:16

Danke für die Antwort :positive: ich werde sie so lassen wie sie ist!!. Und mir reicht es ja auch wie es ist.
TT600E
Benutzeravatar
Sebastian
mal eben kurz reingeschaut
mal eben kurz reingeschaut
 
Beiträge: 4
Registriert: Mo 20. Nov 2017, 20:49

Re: Kabel zur Leistungssteigerung

Beitragvon jzberlin » Mo 4. Dez 2017, 06:51

Hallo Sebastian,
ich habe bei meiner TTE einen K&N-Lufi, einen Düsensatz von Kedo und einen etwas dickeren Krümmer verbaut. Passt mehr oder weniger Plug & Play - man braucht nur noch eine etwas größere Leerlaufdüse für den Rundlauf im Teillastbereich. Damit bin ich sehr zufrieden.
Und ja - man merkt den Unterschied, besonders im oberen Drehzahlbereich! :+: Ob man es braucht, ist eine andere Frage... Ich wollte es mal ausprobieren.
Grüße
Jörg
Parachutes work best when open.
Benutzeravatar
jzberlin
wollte einen gelben Helm
wollte einen gelben Helm
 
Beiträge: 335
Registriert: So 4. Okt 2015, 11:12
Wohnort: Berlin

Re: Kabel zur Leistungssteigerung

Beitragvon Lulatsch » Do 7. Dez 2017, 12:23

Sebastian hat geschrieben:... das es bei meiner TT600E Bj1996 ein Kabel gibt, das man nur trennen muss und schon hat man 20 PS mehr. Ist das so? Und wenn ja was haltet ihr davon?.


Da bin ich mir nicht so sicher, ich glaube man bekommt dann 200 PS mehr und dann sollte man vorn schon eine Sumo Bremse montieren
:D :wink:
Lulatsch
gut brauchbar
gut brauchbar
 
Beiträge: 53
Registriert: Mo 1. Mai 2017, 16:14

Re: Kabel zur Leistungssteigerung

Beitragvon jzberlin » Do 7. Dez 2017, 17:54

Warum? Dann fährt man doch nur noch auf dem Hinterrad!!! Yipiieeehhh!
Parachutes work best when open.
Benutzeravatar
jzberlin
wollte einen gelben Helm
wollte einen gelben Helm
 
Beiträge: 335
Registriert: So 4. Okt 2015, 11:12
Wohnort: Berlin

Re: Kabel zur Leistungssteigerung

Beitragvon motoolli » Do 7. Dez 2017, 17:59

jzberlin hat geschrieben:Warum? Dann fährt man doch nur noch auf dem Hinterrad!!! Yipiieeehhh!


Ne ne, die 200 Mehr-PS werden direkt aufs Vorderrad übertragen :D

Nix für ungut :+:
Wir haben uns verlaufen, aber wir kommen gut voran (Young@Heart)
motoolli
hat sonst nichts zu tun
hat sonst nichts zu tun
 
Beiträge: 237
Registriert: So 23. Nov 2014, 17:46

Re: Kabel zur Leistungssteigerung

Beitragvon jzberlin » Do 7. Dez 2017, 18:05

Huch, wie denn das??? Per Laserstrahl?
Parachutes work best when open.
Benutzeravatar
jzberlin
wollte einen gelben Helm
wollte einen gelben Helm
 
Beiträge: 335
Registriert: So 4. Okt 2015, 11:12
Wohnort: Berlin

Re: Kabel zur Leistungssteigerung

Beitragvon motoolli » Do 7. Dez 2017, 19:33

jzberlin hat geschrieben:Huch, wie denn das??? Per Laserstrahl?


Blauzahn glaub ich heißt es...... :pff:
Wir haben uns verlaufen, aber wir kommen gut voran (Young@Heart)
motoolli
hat sonst nichts zu tun
hat sonst nichts zu tun
 
Beiträge: 237
Registriert: So 23. Nov 2014, 17:46

Nächste

Zurück zu Technik

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste