Geräusch wenn warm in Höhe Ritzel

Alles rund um die Technik der TT600

Moderator: Forum-Wächter

Geräusch wenn warm in Höhe Ritzel

Beitragvon Lebowskyx » Do 13. Jul 2017, 18:13

Hallo,
habe seit ca 3Wochen wieder eine TT und habe mich wohl übers Ohr hauen lassen...
Glaube nicht das ich dem Vorgänger diesen Dafekt nachweisen kann. Daher ist es jetzt egal und ich hoffe das ist keine riesige Geschichte.
Wenn der Motor richtig warm, also eine halbe Stunde schon Betriebstemperatur hat, dann hört man ein klackern/schlagen, nicht sehr laut, aber doch deutlich vernehmbar, in Höhe des Ritzels. Also eher im hinteren Bereich des Motors. Dachte am Anfang es kommt eher von vorn, aber dem ist nicht so. Grad mal in Ruhe neben das Krad gekniet und das Ohr wandern lassen. Es ist eindeutig in der Nähe des Ritzels, im Gehäuse. Wird nicht lauter mit steigender Drehzahl.
Kann jemand dieses Geräusch einordnen? Kann ja sein das es ein bekannter Fehler ist und das jemand es schon gehabt hat und ich dann schneller weiss in welche Richtung es geht.
Und ja, ich weiss das so etwas eher selten heraus gefunden werden kann hier im Netz...... Ein Versuch ist es aber wert.
Würde mich freuen wen ich hier fündig werden würde. Den Motor zu zerlegen und den Fehler beheben hätte ich kein Problem mit.
Ach, so nebenbei, gibt es ein Werkstatthandbuch irgendwo herunterzuladen...? :|
Lebowskyx
vielleicht meint er es ernst
vielleicht meint er es ernst
 
Beiträge: 13
Registriert: So 2. Jul 2017, 11:45

Re: Geräusch wenn warm in Höhe Ritzel

Beitragvon Maybach » Mo 17. Jul 2017, 12:32

Servus s Lebowsky,

das ist natürlich immer schwierig mit den Glaskugel-Diagnosen. Aber richtig schwierig wird es, wenn der Poster noch nicht mal genau sagt, was für ein Fahrzeug gemeint ist.
Willst Du das vielleicht nachholen? So ist das in etwa so hilfreich wie die Feststellung "Ich habe einen VW Käfer und der klappert."
Und mach doch mal einen kleine Aufnahme und stelle das online.

Maybach
TT600E (1998); XS650 (1978); XS650 (1982);
Benutzeravatar
Maybach
Dreigelbhelmträger
Dreigelbhelmträger
 
Beiträge: 1379
Beiträge: 1
Registriert: Sa 3. Nov 2012, 23:55

Re: Geräusch wenn warm in Höhe Ritzel

Beitragvon Lebowskyx » Di 18. Jul 2017, 08:53

Moin, :( :w
guter Einwand.. es ist eine TTR600 , Bj 2003
Aber zwischenzeitlich habe ich mit Moritz Kullman telefoniert und er bestätigte mir das es höchstwahrscheinlich von der Ausgleichswelle kommen wird. Ich soll mal der Sitz der Schraube kontrollieren. So wie ich ihm das Geräusch schilderte, sagte er sofort ich soll dort zu allererst nachschauen.
War lustig das Gespräch, denn ich war gestern der Dritte mit diesem Problem. Nur das die Zwei vor mir so lange gewartet hatten bis durch die Schraube ganz gelöst hatte und die Vereinigung von Ausgleichswelle und Kurbelwelle zu keinem zufriedenstellendem Ergebnis führte :cry:
Heute Abend werde ich mich mal dran machen
Lebowskyx
vielleicht meint er es ernst
vielleicht meint er es ernst
 
Beiträge: 13
Registriert: So 2. Jul 2017, 11:45

Re: Geräusch wenn warm in Höhe Ritzel

Beitragvon timpe » Di 18. Jul 2017, 11:47

Mach das und keinen Meter mehr fahren. Bei mir konnte man die Mutter der Kurbelwelle mit der Hand losdrehen. Neue Sicherungsbleche, ne neue Passfeder und dann mit richtigem Drehmoment alles anziehen. Ich hab die Passfeder und beide Muttern noch mit Loctite Wellenfügemittel verklebt. Da lockert sich nichts mehr.
timpe
gut brauchbar
gut brauchbar
 
Beiträge: 50
Registriert: Di 27. Jul 2010, 23:58
Wohnort: mitten in Rhein-Main

Re: Geräusch wenn warm in Höhe Ritzel

Beitragvon Lebowskyx » Mi 19. Jul 2017, 06:54

Das ist auch mein Plan es so wieder zu sichern
Lebowskyx
vielleicht meint er es ernst
vielleicht meint er es ernst
 
Beiträge: 13
Registriert: So 2. Jul 2017, 11:45

Re: Geräusch wenn warm in Höhe Ritzel

Beitragvon PaTTRick » Mi 19. Jul 2017, 20:22

TT 600 R: wie´n guter Schuh: reintreten und wohlfühlen
Benutzeravatar
PaTTRick
Dreigelbhelmträger
Dreigelbhelmträger
 
Beiträge: 1485
Beiträge: 5
Registriert: Mi 29. Apr 2009, 21:52
Wohnort: 91154 Roth

Re: Geräusch wenn warm in Höhe Ritzel

Beitragvon luge » Mi 19. Jul 2017, 20:29

Uh, DEN Artikel find ich aber prima. Hab grade zwei total offene Motoren liegen.


Neuntausendfünf. Neuntausendfünf, verdammt noch mal.
luge
hat sonst nichts zu tun
hat sonst nichts zu tun
 
Beiträge: 131
Registriert: Mo 5. Jan 2015, 16:00
Wohnort: Möhlin Schweiz

Re: Geräusch wenn warm in Höhe Ritzel

Beitragvon Torn » Mi 19. Jul 2017, 20:57

Ich hab die Passfeder und beide Muttern noch mit Loctite Wellenfügemittel verklebt. Da lockert sich nichts mehr.

...naja, so 100% würde ich dem nicht zustimmen, aber so schnell lockert sich da nix mehr....
Gruß, Torn

Aliis si licet, tibi non licet!
Benutzeravatar
Torn
Supporter
Supporter
 
Beiträge: 2631
Beiträge: 16
Registriert: Fr 4. Jan 2008, 11:03
Wohnort: Hannover

Re: Geräusch wenn warm in Höhe Ritzel

Beitragvon Lebowskyx » Do 20. Jul 2017, 08:38

Ich glaube zwar ich habe das alles schon mal an meiner XT550 damals gemacht, aber der Artikel ist auf jeden Fall hilfreich und man muss nicht erst wieder selber gucken und suchen wie es denn nun am besten klappt. DANKE!
Muss heute noch im Badzimmer eine Fliese verlegen und dann wird das Krad zerlegt und nach dem Geräusch gefandet. Denke das mit den Muttern ist bei meinem die Lösung.
Ich berichte dann mal
Lebowskyx
vielleicht meint er es ernst
vielleicht meint er es ernst
 
Beiträge: 13
Registriert: So 2. Jul 2017, 11:45

Re: Geräusch wenn warm in Höhe Ritzel

Beitragvon PaTTRick » Do 20. Jul 2017, 18:33

Wenns so ist, dann ärgere dich nicht, sondern Köpf ne Flasche Sekt ! oder naja vieleicht lieber Bier... :mrgreen: und freu dich, dass du es noch rechtzeitig gefunden hast und du nur ein Paar € und ein paar Arbeitsstunden investieren musst und nicht nen neuen Motor...
Also nicht ärgern ....
TT 600 R: wie´n guter Schuh: reintreten und wohlfühlen
Benutzeravatar
PaTTRick
Dreigelbhelmträger
Dreigelbhelmträger
 
Beiträge: 1485
Beiträge: 5
Registriert: Mi 29. Apr 2009, 21:52
Wohnort: 91154 Roth

Nächste

Zurück zu Technik

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste