Schaltplan TT 600 S

Alles rund um die Technik der TT600

Moderator: Forum-Wächter

Re: Schaltplan TT 600 S

Beitragvon Sallo1971 » Mi 6. Nov 2019, 21:07

Dieser und der folgende Beitrag kann gelöscht werden. Hatte mich mit den beiden Buttons Zitieren/Editieren vertüdelt.
Zuletzt geändert von Sallo1971 am Mi 6. Nov 2019, 21:15, insgesamt 3-mal geändert.
Sallo1971
vielleicht meint er es ernst
vielleicht meint er es ernst
 
Beiträge: 17
Registriert: Mi 30. Okt 2019, 23:01

Re: Schaltplan TT 600 S

Beitragvon Sallo1971 » Mi 6. Nov 2019, 21:08

.
Sallo1971
vielleicht meint er es ernst
vielleicht meint er es ernst
 
Beiträge: 17
Registriert: Mi 30. Okt 2019, 23:01

Re: Schaltplan TT 600 S

Beitragvon Fahraktiv » Do 7. Nov 2019, 11:41

Hallo nochmal :D

DANKE erstmal.........

UND JA IHR HABT JA RECHT :)

OK Vorstellung :

50 jähriger der sich nach 30 Jahren wieder einmal am Endurofahren versuchen möchte.

vor 1 Monat 1993er TT600s gekauft

Zustand erbärmlich aber das passt ja zum hinschmeissen .......

Noch keine ausgedehnte Fahrt gemacht weil erst mal in Stand gesetzt.

Aber das Licht ist eine Zumutung und wenn ich bremsen muss ist Blindflug angesagt deshalb Batterie nachrüsten.

Also DANKE nochmal und GRÜSSLE aus dem Nürnberger Raum
Fahraktiv
mal eben kurz reingeschaut
mal eben kurz reingeschaut
 
Beiträge: 4
Registriert: Mi 16. Okt 2019, 16:36

Re: Schaltplan TT 600 S

Beitragvon derSöldner » Do 7. Nov 2019, 13:58

Hey,
Wo bist Du genau her?
Der Postleitzahl zu urteilen bist Du gar nicht soo weit weg.
Ich selbst komme aus Ansbach.
Vernunft und Leidenschaft trennen sich wie Öl und Wasser.
Benutzeravatar
derSöldner
wollte einen gelben Helm
wollte einen gelben Helm
 
Beiträge: 455
Registriert: So 18. Aug 2013, 01:35
Wohnort: 91522 Ansbach

Re: Schaltplan TT 600 S

Beitragvon Sallo1971 » Do 7. Nov 2019, 21:12

Na geht doch...
Hätte jetzt nicht gedacht, das du im mittleren Alter wie ich bist ;)
Wie dürfen wir dich denn ansprechen und hast du Bilder?

Hat deine TT eine Möglichkeit eine Batterie sicher und fest zu verstauen oder passt da was von der TT mit Batterie?
Ich denke das du die 4GV hast?
Sallo1971
vielleicht meint er es ernst
vielleicht meint er es ernst
 
Beiträge: 17
Registriert: Mi 30. Okt 2019, 23:01

Re: Schaltplan TT 600 S

Beitragvon Fahraktiv » Fr 8. Nov 2019, 08:00

@Söldner
Hi auch
Rohrer Raum
@Sallo
Mittleres Alter :roll:
So was steht aufn Pass.......
Aber irgendwo bei 30 stehngeblieben :D
Wie warscheinlich so viele hier.
Ansprechen darft mich Mike.
Bilder willst nicht sehen ----andere verschrotten so was :-:
Nein keine Möglichkeit........ VORSCHLÄGE!!??
Dachte an Selbstbauen und vorm Ausgleichsbehälter
Ja 4GV
Fahraktiv
mal eben kurz reingeschaut
mal eben kurz reingeschaut
 
Beiträge: 4
Registriert: Mi 16. Okt 2019, 16:36

Re: Schaltplan TT 600 S

Beitragvon derSöldner » Fr 8. Nov 2019, 09:10

Schau doch mal bei den TTe's. Die haben die Batterie inkl. Halterung unterm linken Seitendeckel.
Ich mach Dir gerne mal ein Bildchen von meiner.
Vernunft und Leidenschaft trennen sich wie Öl und Wasser.
Benutzeravatar
derSöldner
wollte einen gelben Helm
wollte einen gelben Helm
 
Beiträge: 455
Registriert: So 18. Aug 2013, 01:35
Wohnort: 91522 Ansbach

Re: Schaltplan TT 600 S

Beitragvon Fahraktiv » Fr 8. Nov 2019, 17:36

O JA :D

Mach mal bitte und sag mir gleich wei viel Ampere deine Sicherung hat.......

DDAAAANNNKKKKEEEE
Fahraktiv
mal eben kurz reingeschaut
mal eben kurz reingeschaut
 
Beiträge: 4
Registriert: Mi 16. Okt 2019, 16:36

Re: Schaltplan TT 600 S

Beitragvon derSöldner » Fr 8. Nov 2019, 19:59

Mach ich dieses Wochenende.
Vernunft und Leidenschaft trennen sich wie Öl und Wasser.
Benutzeravatar
derSöldner
wollte einen gelben Helm
wollte einen gelben Helm
 
Beiträge: 455
Registriert: So 18. Aug 2013, 01:35
Wohnort: 91522 Ansbach

Re: Schaltplan TT 600 S

Beitragvon Sallo1971 » Fr 8. Nov 2019, 21:38

Ich glaube das waren 5 oder 8A.
Ja, die Batterie ist hinten rechts unterm Seitendeckel.
Sallo1971
vielleicht meint er es ernst
vielleicht meint er es ernst
 
Beiträge: 17
Registriert: Mi 30. Okt 2019, 23:01

Vorherige

Zurück zu Technik

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste