Kann man einen Lagersitz reparieren ?

Alles rund um die Technik der TT600

Moderator: Forum-Wächter

Re: Kann man einen Lagersitz reparieren ?

Beitragvon Pedro » Do 4. Mär 2010, 00:41

Moin,

bei mir wird es auf kleben hinaus laufen.

Es geht ja um ein Radlager.
Aufspindeln auf die nächste Größe geht nicht, dann wird das Restmaterial zu dünn.
Verbaut sind Lager 6202 (35x15x11), die nächste Größe wäre dann 42 mm außen.

Der Spalt ist gering, die Temperaturbelastung nicht sehr hoch. Ebenso kein Einfluss von Öl.

Mit Loctite 603 sollte das halten.
Gruß,
Peter

Sixth Member of "Dirty Old Men" Bild
(Codename: "the polisher" )
Benutzeravatar
Pedro
Dreigelbhelmträger
Dreigelbhelmträger
 
Beiträge: 3422
Beiträge: 2
Registriert: Do 23. Aug 2007, 22:09
Wohnort: Cuxland

Re: Kann man einen Lagersitz reparieren ?

Beitragvon Pedro » Mi 10. Aug 2011, 17:24

Moin,

Zwischenmeldung:

Ich habe zunächst doch einen dünnen Spion (Dank an Torn) um das Lager gelegt und dann den Lagersitz zum Einbau erwärmt.

Das Ganze hat aber leider nur ca. 60 Runden bei Training gehalten, dann hatte sich der Spion zerbröselt. :x

Ich vermute, da der Lagersitz nicht mehr ganz rund war, dass irgendwo Luft zwischen Lager und Sitz war.

Nun habe ich doch geklebt. Mit Loctite 620.
Mal sehen wie lange das nun hält.
Gruß,
Peter

Sixth Member of "Dirty Old Men" Bild
(Codename: "the polisher" )
Benutzeravatar
Pedro
Dreigelbhelmträger
Dreigelbhelmträger
 
Beiträge: 3422
Beiträge: 2
Registriert: Do 23. Aug 2007, 22:09
Wohnort: Cuxland

Re: Kann man einen Lagersitz reparieren ?

Beitragvon Schmied » Mi 10. Aug 2011, 20:55

Ich hätte auch den Spion schon eingeklebt.

Bei den Klebern war doch mal was,

verschiede Spaltbreiten die vom jeweiligen Produkt überbrückt werden... :roll:
Gruß Krischan

Ist das Mopped gesund,
freut sich der Mensch.
Schmied
Dreigelbhelmträger
Dreigelbhelmträger
 
Beiträge: 1784
Beiträge: 1
Registriert: Do 1. Apr 2010, 08:19
Wohnort: bei Mölln Lbg.

Re: Kann man einen Lagersitz reparieren ?

Beitragvon AndreasP » Mo 15. Aug 2011, 10:18

Hallo,

Loctite 638 ( Fügen Welle-Nabe ) sollte sicher gehen. Damit kann jeder Klapperspalt überbrückt werden.

Andreas
AndreasP
wollte einen gelben Helm
wollte einen gelben Helm
 
Beiträge: 310
Registriert: Sa 21. Nov 2009, 13:58
Wohnort: Nienburg

Re: Kann man einen Lagersitz reparieren ?

Beitragvon alsitec » Di 7. Mär 2023, 17:03

Obwohl der Beitrag schon etwas älter ist, würde ich gerne zu diesem Thema etwas hinzufügen. Speziell in Oldtimer Kreisen ist dieses immer wieder aktuell! Lagersitz ausgeschlagen in Aluminiumgehäusen. Die meisten Zweirad Freunde bekommen schwer Ersatzteile oder wollen unbedingt die original Teile erhalten.

Ich dachte es ist vielleicht für ähnliche Fälle interessant, wenn ich hier kurz meine Übermaß Kugellager für Reparaturen erwähne.

Da ich selbst viele Lagersitze instand setzte habe ich mir Kugellager mit Übermaß am Aussenring gefertigt. Der Vorteil ist, dass die restlichen Abmessungen identisch sind und so keine Abstände oder Sicherungsringe geändert werden müssen.

lg aus Tirol
alsitec
mal eben kurz reingeschaut
mal eben kurz reingeschaut
 
Beiträge: 1
Registriert: Di 7. Mär 2023, 16:59

Vorherige

Zurück zu Technik

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 15 Gäste

cron