tt 600s felge auf tt600e montieren

Alles rund um die Technik der TT600

Moderator: Forum-Wächter

Beitragvon dagoolli » Di 3. Mär 2009, 00:36

@marTTin
schick mir bitte einfach mal die dwg an dagoolli(ät)freenet.de und ich ver-pdf-e die und stelle sie hier rein.
dxf, falls einer laserzuschnitte machen will auch kein prob.
Gruß
Olaf

sapere aude!
Hätte Gott gewollt, dass ich anderen in den Arsch krieche, wäre ich als Zäpfchen geboren!
Benutzeravatar
dagoolli
Dreigelbhelmträger
Dreigelbhelmträger
 
Beiträge: 4919
Registriert: Di 14. Feb 2006, 07:58
Wohnort: 37318, im Bermudadreieck

Reifen für Cross

Beitragvon leponex » Di 14. Apr 2009, 13:51

So nun ist der Reifen dran. Für meine Serienbereifung habe ich mir vorne
und hinten den T63 bestellt. Aber welchen Crossreifen machen ich drauf?
Hat jemand einen Tipp? Sollte sehr grob und gut bei Nässe sein - aber auch recht günstig ;-)

Gruß leponex
Nach einem Problem bei einer Honda Zitat "aufmachen zumachen Yamaha kaufen"
leponex
gut brauchbar
gut brauchbar
 
Beiträge: 54
Registriert: Di 3. Feb 2009, 22:54
Wohnort: Merzig

Schrauben für Kettenrad

Beitragvon leponex » Di 14. Apr 2009, 14:36

Hallo Jungs,

da ich den Schrauben vom Baumarkt nicht traue, brauche
ich die Originalschrauben zum Befestigen des Kettenrad. Die
Distanzscheibe habe ich ja schon. Kann das sein das daß Kettenrad
hinten mit Muttern gesichert ist? Bei meiner Felge ist nämlich in
den Bohrungen kein Gewinde drinnen :( . Irgendwie stehe ich
also auch hier auf dem Schlauch... Außerdem sieht die Anfasung
des Kettenblattes so aus, also müßte ich Senkkopfschrauben verbauen.
Kann mir da jemand weiterhelfen?

Danke :idea:
Nach einem Problem bei einer Honda Zitat "aufmachen zumachen Yamaha kaufen"
leponex
gut brauchbar
gut brauchbar
 
Beiträge: 54
Registriert: Di 3. Feb 2009, 22:54
Wohnort: Merzig

Beitragvon dagoolli » Di 14. Apr 2009, 15:03

wenn du ein S- oder R-hinterrad hast siehts so aus:

Bild

muttern (selbstsichernd), scheiben, schrauben - soweit ich erkennen kann mit spezial-kopfform (gucke zuhause mal an meineme R-radsatz).

ach so: für das S-rad in der E benötigst du zu den serienmäßigen distanzstücken der E links noch zusätzlich eine 20mm distanz. z.b. eine buchse durchmesser 20+0,1 / durchmesser 42 x 20 lang.
Gruß
Olaf

sapere aude!
Hätte Gott gewollt, dass ich anderen in den Arsch krieche, wäre ich als Zäpfchen geboren!
Benutzeravatar
dagoolli
Dreigelbhelmträger
Dreigelbhelmträger
 
Beiträge: 4919
Registriert: Di 14. Feb 2006, 07:58
Wohnort: 37318, im Bermudadreieck

Beitragvon leponex » Fr 24. Apr 2009, 11:26

Hallo dagoolli,

danke für die Info. Ich hab mir mit deiner Hilfe die Schrauben
bei Yamaha bestellt.

Bist du dir sicher dass der Durchmesser der Bohrung 20+0,1 ist? In der Zeichnung von marTTin (S.1) sind 20,5 mm Bohrungsdurchmesser bemaßt.

Gruß Michael :P
Nach einem Problem bei einer Honda Zitat "aufmachen zumachen Yamaha kaufen"
leponex
gut brauchbar
gut brauchbar
 
Beiträge: 54
Registriert: Di 3. Feb 2009, 22:54
Wohnort: Merzig

Beitragvon dagoolli » Fr 24. Apr 2009, 12:34

kann sogar 20,0 oder 20H7 sein, hauptsache nicht kleiner (die achse is knapp 20)
Zuletzt geändert von dagoolli am Di 28. Apr 2009, 07:29, insgesamt 1-mal geändert.
Gruß
Olaf

sapere aude!
Hätte Gott gewollt, dass ich anderen in den Arsch krieche, wäre ich als Zäpfchen geboren!
Benutzeravatar
dagoolli
Dreigelbhelmträger
Dreigelbhelmträger
 
Beiträge: 4919
Registriert: Di 14. Feb 2006, 07:58
Wohnort: 37318, im Bermudadreieck

danke

Beitragvon leponex » Mo 27. Apr 2009, 17:01

:P
Nach einem Problem bei einer Honda Zitat "aufmachen zumachen Yamaha kaufen"
leponex
gut brauchbar
gut brauchbar
 
Beiträge: 54
Registriert: Di 3. Feb 2009, 22:54
Wohnort: Merzig

Re: tt 600s felge auf tt600e montieren

Beitragvon WibaMichael » So 26. Nov 2017, 12:01

Hallo alle zusammen,
Hat jemand noch die Skizze für das Distanzstück?
Habe nähmlich das gleiche Problem
Gruß
Michi
WibaMichael
mal eben kurz reingeschaut
mal eben kurz reingeschaut
 
Beiträge: 1
Registriert: So 26. Nov 2017, 11:58

Vorherige

Zurück zu Technik

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste