Elektrik (einfach?)

Alles rund um die Technik der TT600

Moderator: Forum-Wächter

Re: Elektrik (einfach?)

Beitragvon ndugu » Mi 23. Mär 2022, 18:06

Nun ja... Die H4-Glühfäden haben doch auch eine gewisse Länge und Breite (Durchmesser), da kann m. E. auch nicht von einer "punktförmigen" Lichtquelle gesprochen werden.
Für meinen PKW brauchte ich 3 Versuche, bis ich aus dem Angebot der China-Kracher den optimalen H4 Ersatz als LED gefunden habe.
Absolut scharfe Hell-Dunkel-Grenze, schön asymmetrisch, kein Streulicht nach oben und viiiel heller.
ndugu
hat sonst nichts zu tun
hat sonst nichts zu tun
 
Beiträge: 113
Registriert: Mo 10. Mai 2021, 17:42

Re: Elektrik (einfach?)

Beitragvon ndugu » Do 24. Mär 2022, 18:02

stixx hat geschrieben:https://www.ebay.de/itm/313251677696?ssPageName=STRK%3AMEBIDX%3AIT&_trksid=p2060353.m2749.l2649

Dieser isses... kommt morgen, dann sehen wir weiter!

@stixx: Gibt es schon erste Erkenntnisse zu dem LED H4 Ersatz?
ndugu
hat sonst nichts zu tun
hat sonst nichts zu tun
 
Beiträge: 113
Registriert: Mo 10. Mai 2021, 17:42

Re: Elektrik (einfach?)

Beitragvon stixx » Sa 26. Mär 2022, 10:51

"@stixx: Gibt es schon erste Erkenntnisse zu dem LED H4 Ersatz?"

Jau, und auch für Maybach...

Ich habe das Angebot immer mal wieder beobachtet, aber viele der LED Einsätze sind physikalisch zu groß oder von der Geometrie komplett anders.
Den Einsatz von Bevinsee habe ich gekauft weil er als erster in den Abmessungen an sich gleich ist... und die Abdeckkappen hat.

OK, alles Theorie, aber ich habe das Ding einfach mal reingesteckt und angetreten... bislang nur in der Garage. Funktioniert einwandfrei, sieht
nicht überüberhell aus aber schön weiß in der Lichtfarbe, und vor dem Motorrad habe ich nicht den Eindruck von Streulicht oder dergleichen.

Ich fahre selten Nachts, möchte aber das hellere Licht auch am Tag als Sicherheitsfaktor... das weisse Licht ist glaube ich auffälliger als die
Glühlampe.

Ich werde weiterberichten, auch wie das Ding sich thermisch verhält. Die Bauqualität gefällt mir sehr.

:P Oliver
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
stixx
wollte einen gelben Helm
wollte einen gelben Helm
 
Beiträge: 381
Registriert: Fr 11. Mär 2011, 15:04
Wohnort: Süden

Re: Elektrik (einfach?)

Beitragvon ndugu » Sa 26. Mär 2022, 16:07

Vielen Dank, das hört sich erstmal gut an. Wenn es Erkenntnisse über das thermische Verhalten gibt, würde ich mich über das Mitteilen freuen!
ndugu
hat sonst nichts zu tun
hat sonst nichts zu tun
 
Beiträge: 113
Registriert: Mo 10. Mai 2021, 17:42

Re: Elektrik (einfach?)

Beitragvon stixx » Sa 26. Mär 2022, 18:49

Hoi ndugu,

die erste Probefahrt ist absolviert, und ja das Licht ist hell. Deutlich auffälliger als vorher die Halogen H4 Birne, und in einem dunkelnden Waldweg deutlich zu erkennen.
Bemerke auch keine negativen Begleiterscheinungen soweit... das Fernlicht kann ich erst bei einer Nachtfahrt bewerten.
Sehr positiv ist, dass durch den niedrigeren Stromverbrauch (18W) mehr Saft für andere Verbraucher übrigbleibt... kein Rucken des Motors beim Lichtanschalten, und die
Abblendkontrollleuchte ist auch richtig hell.

:positive: :positive:
stixx
wollte einen gelben Helm
wollte einen gelben Helm
 
Beiträge: 381
Registriert: Fr 11. Mär 2011, 15:04
Wohnort: Süden

Re: Elektrik (einfach?)

Beitragvon ndugu » So 27. Mär 2022, 13:46

Vielen Dank! Ich habe die gleichen Anforderungen wie du, mehr Auffälligkeit tagsüber, geringerer Strombedarf, werde es daher auch ausprobieren.
ndugu
hat sonst nichts zu tun
hat sonst nichts zu tun
 
Beiträge: 113
Registriert: Mo 10. Mai 2021, 17:42

Re: Elektrik (einfach?)

Beitragvon stixx » Do 12. Mai 2022, 19:37

Ich habe jetzt die ersten 1000km mit dem LED-Einsatz absolviert, und soweit alles gut.
Mein KTM-fahrender Kumpel war schwer beeindruckt vom Licht aus dem alten TTR-Reflektor...

Ndugu, hast du zugeschlagen?
stixx
wollte einen gelben Helm
wollte einen gelben Helm
 
Beiträge: 381
Registriert: Fr 11. Mär 2011, 15:04
Wohnort: Süden

Re: Elektrik (einfach?)

Beitragvon ndugu » Fr 13. Mai 2022, 18:06

Die LEDs aus Deinem habe ich bereits liegen, aber noch nicht verbaut und getestet. Kommt noch!
Hast Du schon Erkenntnisse zum Wärmeverhalten?
ndugu
hat sonst nichts zu tun
hat sonst nichts zu tun
 
Beiträge: 113
Registriert: Mo 10. Mai 2021, 17:42

Re: Elektrik (einfach?)

Beitragvon stixx » Fr 13. Mai 2022, 18:27

Bislang keine Einbußen in der Leistung... bei knapp über 20 Grad Außentemperatur hat alles hell geleuchtet wie es soll,
ohne irgendwie einzubrechen.
stixx
wollte einen gelben Helm
wollte einen gelben Helm
 
Beiträge: 381
Registriert: Fr 11. Mär 2011, 15:04
Wohnort: Süden

Re: Elektrik (einfach?)

Beitragvon ndugu » Sa 14. Mai 2022, 17:23

Danke!
ndugu
hat sonst nichts zu tun
hat sonst nichts zu tun
 
Beiträge: 113
Registriert: Mo 10. Mai 2021, 17:42

Vorherige

Zurück zu Technik

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste