Elektrik (einfach?)

Alles rund um die Technik der TT600

Moderator: Forum-Wächter

Elektrik (einfach?)

Beitragvon stixx » Fr 18. Mär 2022, 12:27

Hallo liebe TTR Gemeinde,

meine TTR schnurrt an sich mit dem neu gemachten Motor perfekt, hat aber ein 'seltsames' Elektrik-Phänomen entwickelt.
Vorab: ich habe am Kabelbaum nichts verändert, hatte nie Kabelbrüche und habe nur Steckverbinder gelöst und wieder zusammengesteckt.

Letztes Jahr (nach einer Arbeit am Lenker) stellte ich fest, dass das Rücklicht ständig leuchtet (auch wenn das Licht ausgeschaltet ist). :roll:
Ich habe mir mal den Schaltplan angeschaut, werde aber nicht wirklich schlau. Ich sehe die Verbindungen zw. Rücklicht und Hauptlicht (logisch),
aber warum habe ich jetzt ständig Strom am Rücklicht??

Hat jemand einen Tip oder eine gute Idee?

Vielen Dank und Gruß, Oliver
stixx
wollte einen gelben Helm
wollte einen gelben Helm
 
Beiträge: 381
Registriert: Fr 11. Mär 2011, 15:04
Wohnort: Süden

Re: Elektrik (einfach?)

Beitragvon KRS » Fr 18. Mär 2022, 13:09

Moin,

was wurde denn am Lenker gemacht ? Irgendwas neu verdrahtet ?

Mein erster Gedanke ist der Bremslichtschalter hinten. Zieh doch mal die E-Stecker von der Bremspumpe ab und schau mal was passiert. Wenn man die beiden Kabel miteinander brückt dann müsste auch dauerhaft die Bremsleuchte an gehen. Für mich hört sich das nach hängendem/verklemmten Bremslichtschalter an. Jetzt habe ich an meiner TTR noch nicht wirklich danach geschaut aber....kann man das Bremspedal bzw. Bremsstange nicht einstellen ? Ich meine die kleinen Mütterchen an der Bremsstange selber. Vielleicht wird der Bremslichtschalter ja "einfach" nur kontinuierlich gedrückt ? Das Hinterrad läuft frei ?

Gruß
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Der richtige Ton macht die Musik

Yamaha TZR 125 DL RR Belgarda
Yamaha TDR 250
Yamaha TT 600 R Belgarda Supermoto
Benutzeravatar
KRS
wollte einen gelben Helm
wollte einen gelben Helm
 
Beiträge: 317
Registriert: Mi 9. Jan 2019, 18:32
Wohnort: Colonia

Re: Elektrik (einfach?)

Beitragvon ndugu » Fr 18. Mär 2022, 16:16

Ich meine verstanden zu haben, daß das Problem das Rücklicht und nicht das Bremslicht betrifft!?
ndugu
hat sonst nichts zu tun
hat sonst nichts zu tun
 
Beiträge: 113
Registriert: Mo 10. Mai 2021, 17:42

Re: Elektrik (einfach?)

Beitragvon stixx » Sa 19. Mär 2022, 10:33

Vielen Dank KRS und ndugu,

den Bremslichtschalter hatte ich tatsächlich auch schon im Verdacht, und laut Schaltplan hängen die natürlich alle miteinander zusammen.
Ich werde heute probieren, was einfaches Abhängen des Schalters bewirkt... und werde zurück berichten. :positive:

Gruß!
stixx
wollte einen gelben Helm
wollte einen gelben Helm
 
Beiträge: 381
Registriert: Fr 11. Mär 2011, 15:04
Wohnort: Süden

Re: Elektrik (einfach?)

Beitragvon stixx » Sa 19. Mär 2022, 17:46

And the winner is..... KRS! :positive:

Es war tatsächlich nicht einfacher als ein schlechter Kontakt am Schalter der Fußbremse. Kaum war das behoben leuchteten alle Funktionen
wie gewohnt. Auch meine neue LED-Rücklichtbirne macht schön helles Licht und hält hoffentlich viel länger als die Glühheimer.

Danke Chris und gute Fahrt.
stixx
wollte einen gelben Helm
wollte einen gelben Helm
 
Beiträge: 381
Registriert: Fr 11. Mär 2011, 15:04
Wohnort: Süden

Re: Elektrik (einfach?)

Beitragvon KRS » Mo 21. Mär 2022, 21:07

Salve zusammen,

ja prima, da freu ich mich mit :positive: Schön das es dann doch so "einfach !" war. Ich hatte das nämlich auch so wie ndugu verstanden aber da ich das Fehlerbild von meiner 2Takter kannte hatte ich da so einen Verdacht. So viele Möglichkeiten gibt es da ja nicht....
An meiner TT funktioniert die LED Rückleuchte seit ungefähr 8000km einwandfrei. Nun fahre ich aber (leider) kein Offroad, da weiß ich nicht ob das so aussagekräftig ist. Nun gut, der 600er Eintopf bollert und rappelt ja schon ordentlich.

Linke zum Gruß und gute Fahrt

Chris
Der richtige Ton macht die Musik

Yamaha TZR 125 DL RR Belgarda
Yamaha TDR 250
Yamaha TT 600 R Belgarda Supermoto
Benutzeravatar
KRS
wollte einen gelben Helm
wollte einen gelben Helm
 
Beiträge: 317
Registriert: Mi 9. Jan 2019, 18:32
Wohnort: Colonia

Re: Elektrik (einfach?)

Beitragvon stixx » Di 22. Mär 2022, 08:43

Chris,

ich glaube es sind eher die Vibrationen am TTR Heck, die die herkömmliche Glühlampe killen... ob das nun auf der Straße ist oder im Gelände. :roll:

Ich habe mir jetzt auch einen kompakten LED H4-Ersatz für vorne geordert... ohne einen monströsen Kühlkörper der nicht unter die kleine Maske passt.
Ist zwar sicher illegal, aber ich möchte mal testen ob das etwas mehr Licht auf die Straße bringt (für die seltenen Fahrten in der Dämmerung/Nacht).

Linke zum Gruß
Oliver
stixx
wollte einen gelben Helm
wollte einen gelben Helm
 
Beiträge: 381
Registriert: Fr 11. Mär 2011, 15:04
Wohnort: Süden

Re: Elektrik (einfach?)

Beitragvon ndugu » Di 22. Mär 2022, 17:30

Hast Du einen Link zu dem "kompakten" LED H4-Ersatz? Danke
ndugu
hat sonst nichts zu tun
hat sonst nichts zu tun
 
Beiträge: 113
Registriert: Mo 10. Mai 2021, 17:42

Re: Elektrik (einfach?)

Beitragvon stixx » Di 22. Mär 2022, 18:45

stixx
wollte einen gelben Helm
wollte einen gelben Helm
 
Beiträge: 381
Registriert: Fr 11. Mär 2011, 15:04
Wohnort: Süden

Re: Elektrik (einfach?)

Beitragvon Maybach » Di 22. Mär 2022, 18:50

Servus, ich habe an verschiedenen älteren Motorrädern mit den H4-LED-Einsätzen herumoperiert. Und es ist einfach so: Die Scheinwerferreflektoren sind auf eine nahezu punktförmige Lichtquelle hin berechnet. Das bringen die (von mir genutzten) LED-Einsätze nicht, da sind es immer so "Plättchen" - und da blendet man heftig in den Gegenverkehr. Deutlich zu erkennen war das bei meinen Versuchen an der nächtlichen Garagentür - keine vernüftige Abgrenzung, kein assymmetrischer Verlauf des Abblendlichts, aber sackhell! Leider habe ich keine Fotos gemacht davon.

Ich habe das dann rückgerüstet, weil ich mich schon über die erlaubten LED-Blender in neuen Autor tierisch ärgere. Da möchte ich nicht dazugehören.

Maybach
Maybach
hat sonst nichts zu tun
hat sonst nichts zu tun
 
Beiträge: 147
Registriert: Mo 17. Mai 2021, 13:37

Nächste

Zurück zu Technik

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron