Seitenständerhalter TT600R abgebrochen

Alles rund um die Technik der TT600

Moderator: Forum-Wächter

Re: Seitenständerhalter TT600R abgebrochen

Beitragvon felix250 » Do 8. Okt 2020, 07:11

Torn hat geschrieben:Ist auf jeden Fall mit normalem SG2 schweißbar, natürlich wäre SG3 besser


Alles klar! Vielen Dank für die Aussage!
felix250
hat sonst nichts zu tun
hat sonst nichts zu tun
 
Beiträge: 106
Registriert: Di 7. Nov 2017, 11:03

Re: Seitenständerhalter TT600R abgebrochen

Beitragvon Josef » So 11. Okt 2020, 13:24

War mir auch passiert. Genau so. Ich bin dann mit gazen Moped umgefallen. Ließ ich mir von einem Motoradrahmenbauer wieder anschweißen. Hab ihm die Kiste ohne hintere Schwinge hingebracht. Hält jetzt wieder seit Jahren bombig, trotz ab und zu auf dem Ständer ankicken......
Wird auch bei dir wieder .
Benutzeravatar
Josef
hat sonst nichts zu tun
hat sonst nichts zu tun
 
Beiträge: 194
Registriert: So 14. Jun 2009, 19:22
Wohnort: Berlin

Re: Seitenständerhalter TT600R abgebrochen

Beitragvon KRS » Mo 12. Okt 2020, 07:45

Moin zusammen,

ui, dann muss ich mir das Kicken stehend auf dem Seitenständer schnell abgewöhnen !!!


Linke zum Gruß

Chris
Der richtige Ton macht die Musik
Benutzeravatar
KRS
hat sonst nichts zu tun
hat sonst nichts zu tun
 
Beiträge: 230
Registriert: Mi 9. Jan 2019, 18:32
Wohnort: Colonia

Vorherige

Zurück zu Technik

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Igitt, rene178 und 6 Gäste